Wir sind bereit für ein emotionales Saisonfinale!

Gemeinsam können wir ab dem kommenden Heimspiel gegen den TSV 1860 München einen weiteren Schritt in Richtung Normalität machen. Aufgrund der aktualisierten Coronaschutzverordnung darf die Zuschauerkapazität in der GGZ Arena ab sofort auf 5.000 erhöht werden. Weitere Lockerungen werden dann ab März erwartet. 

Damit soll es aber mit den guten Nachrichten noch nicht vorbei sein. Wir möchten euch für die Geduld und Treue belohnen und bieten euch für den gemeinsamen Weg zum Klassenerhalt, und somit für die verbleibenden Heimspiele der Saison 2021/22, ein ganz besonderes Sixpack an. Mit dem „FSV-SIXPACK“ seid ihr bei den Heimspielen gegen den TSV 1860 München, VfL Osnabrück, SV Waldhof Mannheim, SV Wehen Wiesbaden, Türkgücü München und den FC Würzburger Kickers dabei, zahlt aber statt 6 Spiele nur für 5. Um dies noch weiter zu vereinfachen, gibt es für das „FSV-SIXPACK“ je Tribüne jeweils nur einen Preis. 

  • Haupttribüne A1 bis A5 (Sitzplatz) > 130,00 € (Vollzahler) | 105,00 € (Ermäßigt) | 35,00 € (Kind) 
  • ZEV-Tribüne C1 bis C5 (Sitzplatz) > 110,00 € (Vollzahler) | 90,00 € (Ermäßigt) | 35,00 € (Kind) 
  • Fanblock E5 B (Stehplatz) > 65,00 € (Vollzahler) | 55,00 € (Ermäßigt) | 30,00 € (Kind) 

Das „FSV-SIXPACK“ ist ab HEUTE in Form einer extra angefertigten Plastikkarte, ausschließlich im Schwäneshop in Eckersbach sowie zum Heimspiel gegen 1860 an der Tageskasse an der GGZ Arena, erhältlich. 

Auch der normale Tagesticket-Verkauf für das Heimspiel gegen den TSV 1860 München startet ebenfalls am heutigen Donnerstag.

X