Winterfahrplan – Vorbereitung auf den Re-Start der 3. Liga

Unmittelbar nach dem Auswärtsspiel in Dortmund hat sich die Drittliga-Mannschaft des FSV Zwickau in den 14-tägigen Weihnachtsurlaub verabschiedet. Der Start in die kurze Vorbereitung auf den zweiten Teil der Saison 21/22 erfolgt mit der Auftakteinheit am 02.01.22. Ein Trainingslager und damit eine Reise in die Ferne wird es in diesem Jahr nicht geben. Der FSV bleibt in heimischen Gefilden und richtet die Trainingsinhalte an die Witterung und Platzbeschaffenheit aus. 

Bis zum offiziellen Pflichtspielauftakt am 15. Januar um 14 Uhr gegen den FC Viktoria Köln wird der FSV Zwickau zwei Vorbereitungsspiele bestreiten. Am 07.01. testet der FSV um 14 Uhr beim FC Carl Zeiss Jena, bevor am 09.01. das letzte Testspiel vor dem Re-Start gegen den Chemnitzer FC in der GGZ Arena stattfindet. Beide Spiele müssen allerdings weiterhin ohne Zuschauer stattfinden. Wir werden über unsere Kanäle aber wie gewohnt über die beiden Partien berichten. 

X