Update zu den positiven Covid19-Tests beim FSV Zwickau

Neben den vier positiv auf Covid19 getesteten Spielern befinden sich alle Spieler, Trainer und Betreuer, die sich bereits mit im Mannschaftsbus auf der Anreise zum Auswärtsspiel beim SC Verl befanden, in häuslicher Quarantäne. Die verordnete häusliche Quarantäne sowie ein Reise- und Wettkampfverbot gilt somit für insgesamt 26 Personen. Alle positiv getesteten Spieler der Testung vom 29.11. für das Spiel gegen Verl sind symptomfrei und es geht Ihnen gut.

Der FSV steht im engen Austausch mit den Gesundheitsämtern und prüft aktuell, für frühestens Mitte der kommenden Woche, die Aufnahme eines Kleingruppentrainings im Rahmen der sogenannten Arbeitsquarantäne. Das weitere Vorgehen wird vom FSV Zwickau mit dem DFB zeitnah abgestimmt.

X