Rot-Weiße Glückwünsche zum 80. Geburtstag

Am heutigen Tag gratulieren wir Gerhard Neef recht herzlich zum 80. Geburtstag und wünschen alles erdenklich Gute. Wir hoffen, dass Du Dich auch in Zukunft bester Gesundheit erfreust. Bleib Dir treu, denn so haben wir Dich in der Vergangenheit kennen und schätzen gelernt. Nun läutest Du ein neues Lebensjahrzehnt ein und wirst es, den aktuellen Umständen geschuldet, nicht einmal gebührend feiern können. Wir wünschen Dir im Rahmen der Möglichkeiten dennoch einen schönen Tag mit Deinen Liebsten.

Während Deiner Zeit beim FSV Zwickau, sei es als Sprecher des Vorstandes, als Vorsitzender des Aufsichtsrates, Mitglied im Wirtschaftsbeirat oder als langjähriger Sponsor mit der Comedia Concept GmbH & Co. KG, hast Du mit Einsatz und Leidenschaft den Verein geprägt wie kaum ein anderer. Sei Dir dessen bewusst, dass Dein Schaffen bei uns auch heute noch Würdigung findet. Du hast Dich stets dem Wohl des Vereins untergeordnet. Dafür werden wir Dir immer dankbar sein. Alles, alles Gute Gerhard!

astian Strietzel wird in der kommenden Spielzeit 2021/22 nicht mehr für den FSV Zwickau auflaufen. Der 22-Jährige wechselt in die Regionalliga Nordost zum FC Carl Zeiss Jena, wo er heute einen Zweijahresvertrag unterzeichnete. In der vergangenen Saison bestritt er für die Schwäne acht Spiele in der 3. Liga und eines im Sachsenpokal.

FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth: „Wir hätten gerne auch weiterhin mit Basti geplant und hatten ihm ein Angebot zur Vertragsverlängerung vorgelegt. Sein Wunsch war es dennoch, den FSV in Richtung Jena zu verlassen. Wir bedanken uns bei Basti für das Jahr und wünschen ihm für seinen weiteren Weg alles Gute!“

X