Pendix GmbH neuer Sponsoringpartner beim FSV Zwickau

Die Pendix Unternehmensgruppe stellt zum einen Elektroantriebe her, die aus fast jedem Fahrrad ein E-Bike werden lässt. Der Antrieb Pendix eDrive ist seit September 2015 auf dem Markt. Geräuschlos, kompakt, schlicht und ästhetisch passt er an nahezu jedes Rad. Für den Antrieb gibt es drei verschiedene Akkus: die ePower500 mit einer Reichweite von bis zu 160 Kilometern, die etwas kleinere ePower300, die den Radfahrer bis zu 100 km unterstützt, und die ePower150, die für etwa 28 km elektrischen Rückenwind bietet. Ein weiteres Produkt der Pendix Unternehmensgruppe sind Lastenfahrräder für den industriellen Gebrauch. Das Sortiment setzt sich aus Zustell- und Werksfahrrädern zusammen, welche mit oder ohne Antrieb erhältlich sind.

„Es ist immer eine tolle Sache, Zwickauer Unternehmen im Kreise unserer Partner zu begrüßen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und heißen die Pendix GmbH im Partnerkreis herzlich willkommen”, so Toralf Wagner, Geschäftsführung FSV Zwickau.

Die fünf Gründer haben zusammen an der Westsächsischen Hochschule in Zwickau studiert und gemeinsam die Pendix GmbH 2013 gegründet. Bis heute ist das Unternehmen nunmehr auf 50 Mitarbeiter gewachsen und ist in über 18 Ländern in Europa Nordamerika und Ozeanien vertreten. Dabei bleibt das Unternehmen seinen Wurzeln treu: die Produktion, Entwicklung und Vermarktung erfolgt komplett in Zwickau. www.pendix.de

X