News aus dem FSV-Sponsorennetzwerk

Erneut kann der FSV Zwickau erfreuliche Nachrichten aus dem Sponsorennetzwerk vermelden. Die STUCK- und SANIERUNGS-GmbH hat ihr Engagement auf die Dauer der kommenden Spielzeit 2021/22 ausgeweitet und steigt beim FSV Zwickau zum Co-Sponsor auf.

Der Geschäftsführer des langjährigen Partners, Diethardt Behrendt, unterzeichnete jüngst den neuen Sponsoring-Vertrag und leitete somit die Fortsetzung der Zusammenarbeit ein, welcher der FSV Zwickau mit großer Vorfreude entgegensieht. Das Glauchauer Unternehmen, welches im kommenden Jahr sein 20-jähriges Firmenjubiläum begehen wird, ist spezialisiert auf Stuck- und Sanierungsarbeiten und bietet seinen Kunden von der Bauwerkssanierung bis zur Denkmalpflege ein breites Tätigkeitsspektrum und historisch gewachsene Kernkompetenzen an.

Die Schwäne bedanken sich bei den beiden Geschäftsführern Herrn Behrendt und Herrn Petzold für die produktive und nachhaltige Zusammenarbeit und freuen sich, auf derartig starke und regionale Partner zählen zu können, deren Beispiel immer mehr Unternehmen folgen.

X