Erneut positiver COVID-19-Befund beim FSV Zwickau

Der FSV Zwickau ist von einem weiteren positiven COVID-19-Befund im Team betroffen. Die betreffende Person befindet sich in häuslicher Quarantäne, es geht ihr gut.

Aufgrund der getroffenen Vorsorgemaßnahmen ist eine Absonderung der kompletten Mannschaft nicht notwendig. Das Heimspiel gegen den SV Waldhof Mannheim am heutigen Tag kann wie geplant stattfinden.

X