Die “Raubkatze” bleibt weitere 4 Jahre auf dem FSV-Trikot

Der FSV Zwickau und das Sportunternehmen PUMA haben in Zusammenarbeit mit dem WOSZ Fan Shop ihre Langzeit-Partnerschaft bis zum 30.06.2024 verlängert. Die Zusammenarbeit zwischen dem FSV Zwickau und dem Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach begann bereits vor sechs Jahren. Mit der Raubkatze auf dem Trikot erreichte der FSV Zwickau vor vier Jahren den Aufstieg in die 3. Liga und konnte sich bis dato im Profifußballgeschäft etablieren.

“Unsere Partnerschaft ist gewachsen und wir möchten in den kommenden Jahren ein weiteres Kapitel hinzufügen. Die individuell gestalteten Trikots sind ein erster Beleg dafür, dass wir im Laufe der Vertragslaufzeit strategisch noch enger mit PUMA und der WOSZ Fan Shop GmbH zusammenarbeiten möchten. Wir sind stolz darauf, mit einer der kreativsten Sportmarke weiter zusammenarbeiten zu dürfen”, so Tobias Leege und Toralf Wagner, Geschäftsführung FSV Zwickau.

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit über 70 Jahren stellt PUMA die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler der Welt her. Zu den Performance- und sportlich-inspirierten Lifestyle-Produktkategorien gehören u.a. Fußball, Running & Training, Basketball, Golf und Motorsport. PUMA kooperiert mit weltweit bekannten Designer-Labels und bringt damit innovative und dynamische Designkonzepte in die Welt des Sports. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken PUMA, Cobra Golf und stichd. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt weltweit mehr als 14.000 Mitarbeiter. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland.

X