Auswärtsspiel in Berlin ABGESAGT! FSV Zwickau testet gegen Dynamo Dresden

Der kleine Lauf des FSV wird erst einmal ausgebremst. Die Spielleitung des DFB hat die Auswärtspartie des FSV Zwickau in der 3. Liga beim FC Viktoria 1889Berlinabgesagt. Das Spiel kann aufgrund der Quarantänesituation bei Viktoria Berlin nicht wie geplant am Samstag ausgetragen werden. 

Grundlage der Entscheidung, die auf Antrag der Berliner erfolgte, ist Paragraf 15 der Durchführungsbestimmungen zur DFB-Spielordnung. Dem Aufsteiger stehen weniger als 16 einsatzberechtigte Spieler zur Verfügung, womit die im Paragrafen verankerte Mindestgrenze unterschritten ist. Ein Nachholtermin für die Partie steht noch nicht fest. 

Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit für das Nachholspiel. Personen, die ihr(e) Ticket(s) stornieren möchten, wenden sich bitte unter Angabe der Auftragsnummer, des Kaufdatums (wenn möglich inkl. Uhrzeit) und dem vollständigen Namen des/der Ticketnutzer/in per Mail an ticket@viktoria.berlin

Statt der Reise nach Berlin wird der FSV nun in der sächsischen Landeshautstadt ein Testspiel bestreiten und trifft am Freitag, dem 28. Januar 2022, auf die befreundete SG Dynamo Dresden. Der Anstoß erfolgt 14:00 Uhr in der AOK PLUS Walter-Fritzsch-Akademie in Dresden. 

Durch die aktuelle Corona-Schutz-Verordnung des Freistaats Sachsen sind maximal 250 Zuschauerinnen und Zuschauer bei der „Freundschafts-Begegnung“ zugelassen. Es gilt die „2G-Plus-Regel“: Nur geimpfte oder genesene Personen mit tagesaktuellem Negativ-Test erhalten Zutritt zum Gelände. Menschen, die bereits nachweislich ihre „Booster-Impfung“ erhielten sowie Kinder und Jugendliche, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen keinen Negativ-Test vorlegen. Der Zugang erfolgt 30 Minuten vor Spielbeginn, um 13:30 Uhr, über das Personentor am Hauptgebäude. Im Trainingszentrum der SGD am Messering 18 gelten während des Testspiels strikte Abstands- und Hygieneregeln. Das Tragen einer FFP-2-Maske ist auf dem Vereinsgelände zu jedem Zeitpunkt Pflicht – auch im Tribünenbereich. Parkplätze stehen auf öffentlichem Gelände am Messering außerhalb des Trainingszentrums ausreichend und kostenfrei zur Verfügung. 

MDR Sport im Osten sowie DynamoTV werden das Spiel auch als Livestream anbieten. Wie gewohnt bleiben alle FSV-Fans rund um das Testspiel auf den Social-Media-Kanälen des FSV via Twitter, Instagram und Facebook auf dem Laufenden. 

X