25. Spieltag: Für 90 Minuten die Freundschaft ruhen lassen

Ursprünglich sollten die beiden Drittligaduelle zwischen dem FSV und der SGD die Saisonhighlights werden. Sportlich gesehen ist das beim 68. Pflichtspiel zwischen beiden Vereinen seit 1950 auch unbestritten der Fall, aber alles Weitere, was dieses Duell ausmacht, fehlt. So muss das Pflichtspiel-Wiedersehen auf den Rängen weiterhin vertagt werden.

Die letzte Saison endete für die SG Dynamo Dresden tragisch. Gebeutelt von den Turbulenzen rund um das Corona-Virus wie kaum ein anderer deutscher Profi-Verein musste Dynamo den bitteren Gang in die 3. Liga angehen. Trainer Markus Kauczinski blieb, doch das Gesicht der Mannschaft veränderte sich. Viele Stammkräfte wechselten innerhalb der 2. Bundesliga. Von den Neuzugängen spielen die erfahrenen Yannick Stark (vom SV Darmstadt) und Tim Knipping (vom SSV Jahn Regensburg) eine tragende Rolle. Kapitän ist unser Aufstiegsheld Sebastian Mai, der heute allerdings auf Grund einer Rotsperre fehlen wird. Im Sturm hat man mit Philipp Hosiner (vom Chemnitzer FC), Christoph Daferner (vom SC Freiburg) und Pascal Sohm (vom Halleschen FC) treffsichere Spieler verpflichtet. Um das Ziel des Wiederaufstiegs zu realisieren wurde in der Winterpause noch einmal nachgelegt. Leeroy Kwadwo kam aus Würzburg und Heinz Mörschel aus Uerdingen. Zudem wurde Niklas Kreuzer, der seit dem Abstieg von Dynamo vereinslos war, zurückgeholt. In der 3. Liga läuft es nach anfänglichen Startschwierigkeiten gut. Seit dem 12. Spieltag befindet man sich ununterbrochen auf einem der ersten drei Tabellenplätze. Das letzte Punktspiel der Dynamos in Zwickau fand am 09.03.2002 in der NOFV Oberliga Süd statt. Vor gerade einmal 2.638 Zuschauern gewann Dynamo im Westsachsenstadion mit 4:0. Die Doppeltorschützen waren Sebastian Hähnge und Thomas Neubert.

Alle wichtigen Vorabfakten zum Spiel auf einen Blick:

Anstoß: Sonnabend 20.02.21 – 14:00 Uhr GGZ Arena – Zwickau

Geistertickets: https://bit.ly/3jLaulc

Pay-TV: MAGENTA SPORT

Free-TV: MDR – Sport im Osten (TV & Livestream)

Joe Enochs vor dem Spiel ▶ https://fb.watch/3LKyaEw4NN/

Gegnerfakten SG Dynamo Dresden: Platz 1 / 44 Punkte / 14 Siege – 2 Unentschieden – 6 Niederlagen / 38:21 Tore | Bester Torschütze: Philipp Hosiner (8 Tore)

Bisherige direkte Drittliga-Pflicht-Duelle aus Sicht des FSV: 1 Spiel | 1 Sieg – 0 Unentschieden – 0 Niederlagen – 2:1 Tore

Letztes Duell: 20.10.20 | SGD-FSV 1:2 | 1:0 Hosiner (2.), 1:1 Schikora (4.), 1:2 Jensen (30.)

Gesperrt: Dresden – Sebastian Mai (Rote Karte) | Zwickau – Davy Frick (5. Gelbe Karte)

Aktuelle FSV-Ausfälle: Dustin Willms (Adduktorenverletzungen)

Schiedsrichter: Angaben zum Schiedsrichter liegen aktuell noch nicht vor!

Spielwetter: 14 Grad – sonnig

Aufstellung, L I V E T I C K E R und alles Wichtige zum Spiel ▶ https://twitter.com/FSVZwickau sowie direkt über die Twitter-Box auf unser Homepage (rechts auf der Startseite)

Unser Stadionmagazin Zwicker erscheint im Sonderspielbetrieb bis auf Weiteres in einer digitalen Version. Das Heft zum Heimspiel gegen den HFC gibt es unter ▶ https://bit.ly/3k1yhO8

Dynamo-Randgeschichte: Nachwuchshoffnung: Dem 19-jährigen Kevin Ehlers wurde vor der Saison die Fritz-Walter-Medaille 2020 in Silber verliehen. Mit dieser Auszeichnung prämiert der DFB seit 2005 die größten Talente aus dem Juniorenbereich der U17- und U19-Teams.

sunmaker-Quoten: Zwickau 3,25 | ❌ 3,00 | 2,35 Dresden

X