A+ R A-

output DsKEb5

Reisebericht

#EGALWODUAUCHSPIELST | 2. Spendenscheck übergeben

20-06-05 scheckuebergabe

Versprochen ist versprochen! Wir spenden 10 Cent pro verkauftem Zugticket unserer Aktion #EGALWODUAUCHSPIELST an Zwickauer Kultureinrichtungen und möchten damit der Region in dieser schwierigen Zeit etwas zurückgeben. Gerade die Zwickauer Kultureinrichtungen sind es, die die Menschen sonst zusammenbringen, derzeit aber stark betroffen sind. Nachdem wir zum Abschluss unserer großen Zugreise durch die Vereinsgeschichte den ersten Scheck bereits an den Steinkohlebergbauverein Zwickau e.V. übergeben haben, folgte nun in der vergangenen Woche die zweite Scheckübergabe. Gemeinsam mit der aktiven Fanszene des FSV Zwickau konnte an das Projekt „Zwickauer Glückskinder e.V.“ ein Scheck in Höhe von 1.253 Euro übergeben werden. Den Scheck nahm die Vereinsvorsitzende der „Glückskinder“, Madeleine Rockstein in Empfang.

Der Verein Zwickauer Glückskinder e.V.: Glück zu haben ist nicht selbstverständlich, etwas davon abzugeben schon. Aus einer privaten Initiative heraus und dem Wunsch zu helfen, entstand der Gedanke einen Verein zu gründen. Die „Zwickauer Glückskinder“ sind ein gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gemacht hat bedürftige und kranke Kinder zu unterstützen. Leider steigt die Zahl der Kinder denen es nicht so gut geht jährlich. Die Ursachen hierfür sind vielfältig. Finanzielle Not, schwierige Familienverhältnisse, teilweise sogar die notwendige Unterbringung in Heimen sind nur einige Gründe hierfür. Kinder können sich nicht aussuchen unter welchen Umständen sie aufwachsen. Die „Zwickauer Glückskinder“ sehen es als Pflicht, den Kindern die Unterstützung zu geben um unbeschwert und glücklich aufwachsen zu können. Sie wollen ihnen Dinge ermöglichen, die für jedes Kind selbstverständlich sein sollten. Dazu zählen Ausflüge, Kindergeburtstage, Weihnachtsgeschenke und vieles mehr. Vor allem aber wollen die "Zwickauer Glückskinder" für die Kinder da sein. www.zwickauer-glückskinder.de

Letztes Spiel

Ergebniss HP mannheim 19-20

Reiseroute

20-05-13 Reiseroute

Fahrkarten - Versteigerung (08.-11.05.20)

20-05-08 FahrkartenVersteigerung300pxHöchstgebote: (Auktionsende!)

Puzzle:

Höchstgebot: 201 Fahrkarten

Name: Emma135 (Wilkau-Haßlau) 

 

Meet & Greet Toni Wachsmuth:

Höchstgebot: 126 Fahrkarten

Name: Steffen (Greiz)

 

Einlaufteam:

Höchstgebot: 70 Fahrkarten

Name: Frank B. (Fraureuth)

 

Training mit Joe Enochs:

Höchstgebot: je 180 Fahrkarten

Name: SG 48 Schönfels & Rot-Weiß Zwickau e.V.

 

Platz auf dem Mannschaftsfoto:

Höchstgebot: 300 Fahrkarten

Name: SFH71 (Langenweißbach)

Gebot: 135 Fahrkarten

Mit dem Rad zur Arbeit

AOK S C0116 Banner-MdRzA 300x200 LAY02 CSN

Besucher

Heute19305
Gestern39547
Woche19307
Monat395610
Gesamt seit 22.03.1059594808