A+ R A-

  HauptSponsorKAtegorie GRAU2019                            PremiumSponsorKAtegorie GRAU2019     

    Sunmaker GRAU                        ZEV-2014           VW Sachsen AG GRAU2019          Wernesgrüner GRAU2-2019         BSAS GRAU          Comedia GRAU         2019 NEU VW Sachsen GRAU         MFB GRAU2           PUMA GRAU

Ein Meilenstein auf dem Weg zum Nachwuchsleistungszentrum

16-07-03 jahn

"Die jungen Schwäne" erhalten Zuwachs - Der FSV verpflichtet 30-jährigen Fußball-Lehrer Marcus Jahn

Ein sehr erfolgreiches Jahr liegt hinter dem FSV Zwickau. Damit es sportlich nachhaltig auch weiter in der Entwicklung des Vereines vorwärts geht, werden mit dem heutigen Tag weitere Weichen für die Zukunft gestellt. Mit der Verpflichtung des 30-jährigen Fußball-Lehrers als Leiter unseres Nachwuchszentrums „Die jungen Schwäne“ und U19-Trainer erfüllen die Westsachsen ein zentrales Kriterium für die Zulassungsvoraussetzungen der Deutschen Fußball Liga und des Deutschen Fußball-Bundes auf dem Weg zu einem lizenzierten Nachwuchsleistungszentrum. Der gebürtige Luckenwalder kann, trotz seines jungen Alters, bereits auf einen großen und vielfältigen Erfahrungsschatz zurückgreifen und hat sich mit seiner Expertise in den letzten Jahren den Ruf zu einem in dieser Branche anerkannten Experten auf den Gebieten Lizenzierung und Zertifizierung von Nachwuchsabteilungen bundesweit erworben. In den vergangenen Jahren war Marcus Jahn zumeist in Doppelfunktion als Leiter Nachwuchsleistungszentrum (u. a. FC Rot-Weiß Erfurt, SSV Jahn Regensburg, SG Dynamo Dresden, FSV Frankfurt 1899 a. M.) und U17- bzw. U19-Trainer in verschiedenen Staffeln in den Junioren-Bundesligen tätig. Als jüngster Co-Trainer in der 3. Liga assistierte er sogar in der Saison 2014/15 beim ostbayrischen Traditionsverein in Regensburg den damaligen Cheftrainer Christian Brand (heute Cheftrainer beim FC Hansa Rostock).

Während der vergangenen Jahre betreute der diplomierte Sportwissenschaftler bereits mehrfach erfolgreich Zertifizierungsprozesse und war u. a. mit Konzept- sowie Strukturentwicklungen an der Vergabe von Sternen für eine ausgezeichnete Nachwuchsarbeit seiner Vereine durch den DFB und der DFL beteiligt. Nun möchte der ehemalige deutsche Junioren-Nationalspieler beim FSV Zwickau seine Kompetenzen als Nachwuchsleiter mit einbringen.

Marcus Jahn: „Der FSV Zwickau um Cheftrainer Torsten Ziegner haben Herausragendes geleistet, dass nicht hoch genug anzuerkennen ist. Dieser Verein zeichnet sich durch eine besondere familiäre Atmosphäre und einen bemerkenswerten Zusammenhalt aus. Ich möchte sehr gern dazu beitragen, dass der FSV Zwickau seine Ziele auch im Nachwuchsbereich in den kommenden Jahren erreicht. Gemeinsam wollen wir die stetige Professionalisierung des Vereins auch im Nachwuchsbereich mittelfristig schrittweise vorantreiben.“

Toralf Wagner (Vorstand Nachwuchs): „Wir sind sehr froh, mit Marcus Jahn einen Fußballlehrer für den FSV Zwickau gewonnen zu haben. Die Aufgabenstellung für diese Position war gegeben und Marcus hat die Kriterien erfüllt. Ich drücke Ihm die Daumen das er hier mit dem Nachwuchsteam etwas Langfristiges aufbauen kann. Es macht uns auch Stolz, dass der Verein über die Landesgrenzen hinaus attraktiv geworden ist.“

David Wagner (Sportdirektor): „Wir werden sehr eng zusammenarbeiten, um den Nachwuchs des FSV Zwickau weiter voranzubringen. Darüber hinaus wird es unser gemeinsames Ziel sein, junge Spieler an die 1. Männermannschaft heranzuführen.“

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2020-05-30
14:00
2020-06-02
19:00

DEINE Unterstützung für DEINEN FSV

20-05-08 UnterstützerkontoNEU

20-05-18 MitgliedschaftNEU

Reisebericht300px

Tabelle 3. Liga Saison 2019/20

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
MSV Duisburg 27 50 - 35 15 47
SV Waldhof Mannheim 27 41 - 31 10 44
SpVgg Unterhaching 27 40 - 31 9 44
SV Meppen 27 50 - 36 14 42
FC Ingolstadt 27 47 - 34 13 42
1860 München 27 45 - 38 7 42
FC Bayern München II 27 52 - 46 6 41
FC Hansa Rostock 27 36 - 31 5 41
Eintr. Braunschweig 27 42 - 38 4 41
Würzburger Kickers 27 48 - 45 3 41
KFC Uerdingen 27 32 - 39 -7 39
FC Viktoria Köln 27 46 - 53 -7 35
Chemnitzer FC 27 44 - 44 0 34
1. FC K`lautern 27 42 - 45 -3 34
1. FC Magdeburg 27 37 - 31 6 33
Hallescher FC 27 43 - 43 0 33
FSV Zwickau 27 40 - 41 -1 32
SC Preußen Münster 27 37 - 48 -11 27
SG S. Großaspach 27 23 - 52 -29 21
FC Carl Zeiss Jena 27 27 - 61 -34 17

Der Ball rollt wieder!

200113 Telekom 3Liga-19HJ2 RückrundeBannerZwickau300x200 VeMe

Co-Sponsoren Saison 2019/20

 

BILD Chemnitz HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU Mosolv 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU2019  Polster HP 100x50 pxGRAU Girrbacher HP 100x50 pxGRAUSB Kunze HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute5463
Gestern41601
Woche160032
Monat1238571
Gesamt seit 22.03.1051035316