Beiträge

FSV leiht Offensivspieler aus Paderborn aus

20-01-30 doerflerverpflichtung

Der FSV Zwickau hat sich wenige Stunden vor Ende der aktuellen Wechselperiode die Dienste von Johannes Dörfler gesichert. Der 23-jährige Offensivspieler wechselt mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis von Bundesligist SC Paderborn zu den Schwänen. Die Leihvereinbarung gilt bis zum 30.06.2020.

FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth ist überzeugt, dass der in Düsseldorf geborene Dörfler die Schwäne sofort verstärken kann: „Wir freuen uns sehr, dass sich Johannes für uns entschieden hat. Er wird mit seiner Dynamik und Athletik unser Offensivspiel bereichern und uns noch mehr Möglichkeiten geben.“

Ausgebildet wurde Johannes Dörfler im Nachwuchsleistungszentrum von Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Mönchengladbach. Über den MSV Duisburg kam er im Sommer 2016 zum damaligen Oberligisten KFC Uerdingen, mit dem ihm der Durchmarsch bis in die 3. Liga gelang. Im Sommer 2019 wechselte er zum Bundesligaaufsteiger SC Paderborn, blieb da aber ohne Einsätze in der 1. Mannschaft.

Wir sagen „Herzlich Willkommen“ und eine schöne Zeit in unserer Rot-Weißen Familie!