Beiträge

FSV Zwickau im Sachsenpokal zu Gast in Leipzig

SG LVBIn der 2. Hauptrunde des Sachsenpokal  wurde dem  FSV der Leipziger Bezirgsligist SG Leipziger Verkehrsbetriebe zugelost. Gespielt wird die Partie auf der Sportanlage “Neue Linie” im Leipziger Stadtteil Connewitz am 7./8. September, Anstoß der Begegnung  wird um 15 Uhr sein. Für die 2. Hauptrunde qualifizierten sich die 20 Sieger und die 32 mit einem Freilos bedachten Mannschaften der 1. Runde sowie die jeweils vier sächsischen Mannschaften aus der NOFV Oberliga Süd und der Regionalliga Nordost. Die beiden sächsischen Drittligisten Chemnitzer FC und RasenBallsport Leipzig erhielten Freilose.