A+ R A-

schwaenshopbanner

sunmaker dez 20 750x100

1. FC Union Berlin II - FSV Zwickau 1:3 (0:2) [18. Spieltag]

13-05-11 unionstar

Im Nachholspiel bei der U23 von Union Berlin konnte der FSV Zwickau einen ungefährdeten 3:1-Sieg einfahren.

Der FSV dominierte über weite Strecken die Partie und konnte sich wieder auf den 2. Tabellenrang vorschieben. Das Spiel im Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark begann mit etwas Verspätung. Der Zwickauer Fan Bus war nicht pünktlich am Stadion eingetroffen. Viele der 160 FSV-Fans erreichten das Stadion, von welchem man direkt auf den Berliner Fernsehturm schauen kann, sogar erst zur zweiten Halbzeit. Trainer Torsten Ziegner brachte Marcel Trehkopf für Mike Baumann und Martin Ullmann für Florian Eggert. Die ersten Zwickauer Chancen ergaben sich nach Ecken. Zunächst prüft Davy Frick den Unioner Schlussmann (5.). Ein paar Minuten später köpft Marcel Trehkopf knapp am Unioner Tor vorbei (10.). Bei einer Eingabe von Kapitän Manuel Stiefel wird Davy Frick bei seinem Kopfball noch entscheidend gestört (16.). Der FSV spielte weiter schnell nach vorne und ging verdient in Führung. André Luge, dem momentan wirklich alles gelingt, kann von links in den Strafraum eindringen und trifft über den Torwart zum 0:1 (22.). Von Union kam nicht viel. Der erste Torschuss wurde nach 26 Minuten von Steven Skrzybski abgegeben. Marian Unger hielt den Ball sicher. Doch der FSV blieb am Drücker. Luge (33.) und Stiefel (34.) hatten weitere Möglichkeiten. Noch vor der Pause fiel der zweite Treffer für die heute in schwarz spielenden Zwickauer. Martin Ullmann behauptet den Ball und spielt zu Marco Wölfel. Dessen Pass in die Tiefe hebelt die Unioner Abwehr aus. André Luge ließ sich die Chance nicht nehmen und traf zum 0:2 (38.). Die letzte Chance in Halbzeit eins hatte Christoph Göbel, der knapp über das Tor schoss (41.).


Nach dem Wechsel hatte die Mannschaft dann endlich auch Unterstützung von den Rängen. Die eingetroffenen Zwickauer Fans machten ordentlich Stimmung unterm Stadiondach und sahen einen weiterhin souveränen FSV. Die Ziegner-Elf ließ Ball und Gegner laufen und konnte die Führung weiter ausbauen. Einen weiten Ball kann André Luge auf Davy Frick zurücklegen. Der zieht ohne zu fackeln ab und trifft zum 0:3 (67.). Der gerade eingewechselte Sebastian Doro hatte gleich einen weiteren Treffer auf dem Kopf (70.) und kurz darauf einen auf dem Fuß (75.). Zum Ende hin hatten auch die Gastgeber noch die eine oder andere Offensivaktion. Quasi mit dem Schlusspfiff gelang noch das 1:3. Nach einem abgewehrten Freistoß kommt der Ball zu Gallegos Leiva, der unhaltbar trifft.
Trainer Torsten Ziegner gab seiner Mannschaft nach dem Spiel ein riesen Lob. Vor allem die Leistung im läuferischen Bereich hatte es ihm angetan. “Besonders von Minute 15 bis 75 hatte war es ein richtig gutes Spiel, wo wir dem Gegner keinen Raum gelassen haben. Dennoch müssen wir vor dem Tor noch effektiver werden.” Bereits am Sonntag wartet die nächste Auswärtsaufgabe auf den FSV. Dann muss man zum bereits feststehenden Meister RB Leipzig.

 

Tore:
0:1 und 0:2 Luge (22./38.), 0:3 Frick (67.), 1:3 Gallegos (90.)


1 FC Union Berlin II:
Pruschke - Wiebach, Gill, Hollwitz, Mayoungou - Razeek, Giese (81. Oschkenat), Zejnullahu, Gallego - Skrzybski (65. Hofmann), Djan (46. Krumnow)

 

FSV Zwickau:
Unger - Fuß (76. Eggert), Trehkopf, Paul, Göbel - Stiefel, Röhr - Wölfel (70. Doro), Frick, Luge - Ullmann (76. Werneke)

 

Zuschauer: 357, darunter 160 Gäste

 

  • IMG_8546
  • IMG_8556
  • IMG_8561
  • IMG_8563
  • IMG_8565
  • IMG_8566
  • IMG_8568
  • IMG_8586
  • IMG_8596
  • IMG_8600
  • IMG_8606
  • IMG_8613
  • IMG_8615
  • IMG_8616
  • IMG_8617
  • IMG_8619
  • IMG_8622
  • IMG_8625
  • IMG_8629
  • IMG_8632
  • IMG_8639
  • IMG_8643
  • IMG_8644
  • IMG_8650
  • IMG_8660
  • IMG_8665
  • IMG_8671
  • IMG_8674
  • IMG_8689
  • IMG_8695
  • IMG_8700
  • IMG_8703
  • IMG_8714
  • IMG_8720
  • IMG_8724
  • IMG_8735
  • IMG_8740
  • IMG_8743
  • IMG_8746

Simple Image Gallery Extended

 

 

 

Letztes Spiel

Verl Ergebniss HP 20-21

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2021-01-23
14:00
2021-01-26
19:00
2021-01-31
14:00
2021-02-06
14:00
2021-02-13
14:00

DIGITALER ZWICKER - Ausgabe 10 20/21

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

201005 Telekom 3LigaSaisonstart-20HJ2 BannerZwickau300x200px MaBr

Tabelle 3. Liga Saison 2020/21

Team Played Diff GD Points
SG Dynamo Dresden 18 30 - 16 14 35
FC Ingolstadt 19 27 - 21 6 34
1860 München 19 38 - 19 19 33
Türkgücü München 19 28 - 23 5 31
SC Verl 19 35 - 27 8 30
F.C. Hansa Rostock 18 25 - 18 7 29
1. FC Saarbrücken 18 31 - 25 6 29
SV Wehen Wiesbaden 18 31 - 28 3 27
Hallescher FC 19 24 - 31 -7 26
SV Waldhof Mannheim 19 30 - 32 -2 24
KFC Uerdingen 19 16 - 19 -3 24
FC Bayern München II 18 26 - 26 0 23
FC Viktoria Köln 19 22 - 31 -9 23
SV Meppen 19 20 - 27 -7 22
SpVgg Unterhaching 19 21 - 27 -6 21
1. FC Magdeburg 19 19 - 25 -6 21
1. FC K`lautern 19 17 - 23 -6 20
FSV Zwickau 17 17 - 22 -5 19
MSV Duisburg 19 22 - 32 -10 18
VfB Lübeck 18 21 - 28 -7 16

AOK verlost Fanshop-Gutscheine

Banner FSV Zwickau Gutschein

DEINE Unterstützung für DEINEN FSV

20-08-06 MitgliedschaftNEU

20-05-08 UnterstützerkontoNEU

Reisebericht300px

Teamsponsoren Saison 2020/21

      TiTop HP 100x50 pxGRAU    ATUS HP 100x50 pxGRAU   Hercher HP 100x50 pxGRAU     GGZ HP 100x50 pxGRAU    sparkasse HP 100x50 pxGRAU Radio Zwickau HP 100x50 pxGRAU2019   Girrbacher HP 100x50 pxGRAU

Besucher

Heute11429
Gestern41119
Woche194921
Monat923907
Gesamt seit 22.03.1080944742