Heimspiel gegen den KFC Uerdingen ohne Zuschauer!

20-10-15 uerdingenzuschauer

Der FSV Zwickau möchte darüber informieren, dass wir das Heimspiel am Samstag gegen den KFC Uerdingen als „Geisterspiel“ durchführen werden. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, war aber von folgenden Erwägungen getragen:

1. Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens hat der Landrat des Landkreises Zwickau eine Allgemeinverfügung erlassen, welche abweichend von der Coronaschutzverordnung des Freistaates Sachsen und unseres genehmigten Hygienekonzeptes bis auf Weiteres bei Veranstaltungen maximal 500 Besucher zulässt.

2. Bei knapp 1.500 ausgegeben Dauerkarten sehen wir es als äußerst schwierig bis unmöglich an, innerhalb von 48 Stunden auf eine faire Art und Weise 500 Besucher für eine Spielzulassung auszuwählen.

3. Aus wirtschaftlicher Sicht, die wir verantwortungsvoll für unseren Verein mit betrachten müssen, ist es nicht zu vertreten, für 500 Besucher das Stadion zu öffnen und die dadurch entstehenden Spieltagskosten hierfür zu tragen.

4. Letztlich würde auch bei einer anderen Entscheidung am heutigen Tage eine realistische Gefahr bestehen, dass wegen der Überschreitung des Schwellenwertes von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner eine behördliche Anordnung des kompletten Zuschauerausschlusses seitens der Landesregierung oder des Landratsamtes droht. Aufgrund der sich täglich ändernden Anordnungslage ist die Planbarkeit für uns als Veranstalter quasi nicht mehr gegeben. Zudem würden wir unser eigenes genehmigtes Hygienekonzept strafbewehrt verletzen, da dieses ab einer Infektionsrate von 20 auf 100.000 einen Zuschauerausschluss vorsieht. Dieses muss nun zunächst an die aktuelle Verfügungslage angepasst werden inklusive eines neuen Stadionsaalplanes, da auch die von uns gewählte 10-er Regelung nunmehr hinfällig ist.

Wir bitten alle Dauerkarteninhaber um Verständnis für diese Entscheidung und hoffen, dass sich die Lage im Laufe der nächsten Woche entspannt.

Die Ticketerstattung von Tageskarten für das Heimspiel gegen Uerdingen erfolgt ab dem kommenden Dienstag, den 20.10.20. Inhaber von Tickets welche im Fanshop erworben wurden wenden sich bitte an unser Personal an der Ticketkasse im Fanshop. Die Rückerstattung für Ticketkäufer aus dem Onlineshop erfolgt durch eine E-Mail "Rückerstattung Uerdingen ( 17.10.20 )" mit Name, Vorname und Bankdaten mit welchen das Ticket gebucht wurde, Rechnungsnummer ( 24301... ) und Betrag an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Als Erstattungsoptionen bietet der FSV Zwickau die Wandlung in einen Ticketgutschein oder die Auszahlung in Höhe des Gesamtbetrages an.