A+ R A-

HauptSponsorKAtegorie GRAU2 ZEV-2014 PremiumSponsorKAtegorie GRAU2 VW Sachsen AG GRAU Wernesgrüner GRAU2  Comedia GRAU    VW Sachsen GRAU  MFB GRAU2 PUMA GRAU

ticketcounter ALLE MANN AN BORDPlatzhalterPlatzhalter328PlatzhalterInfoklick2

ticketcounter fsvbvb

Beiträge

Hallescher FC - FSV Zwickau 2:0 (1:0) [20. Spieltag]

18-12-22 hallestart

FSV verabschiedet sich mit Niederlage in die Winterpause

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge verlor der FSV heute beim Halleschen FC mit 0:2. Im ersten Spiel der Rückrunde schenkten sich beide Teams nichts. Letztendlich verlor der FSV die enge Partie nach einem Standard und einem Kontertor. Bei zwei Großchancen nach der Pause durch Antonitsch hatte der FSV heute einfach nur Pech.

FSV-Trainer Joe Enochs konnte heute wieder auf den zuletzt gesperrten Julius Reinhardt zurückgreifen. Er ersetzte den verletzten Christian Bickel. Sein Gegenüber Torsten Ziegner musste hingegen seine komplette Abwehrreihe umbauen. Die Partie zeichnete sich von Beginn an durch laufintensives Spiel beider Teams aus. Eine erste gefährliche Aktion hatte der HFC durch Ajani, dessen Schuss aber von Frick abgeblockt wurde (17.). Der FSV stand hinten sicher und auch der HFC konzentrierte sich erst einmal darauf, hinten die Null stehen zu lassen. Ronny König ackerte unermüdlich, hatte aber bei Sebastian Mai einen schweren Stand. Wie so oft in solchen Partien war es ein Standard, der zum ersten Tor führte. Ein Freistoß von Jopek wurde von Fetsch verlängert. Brinkies konnte zwar klären, doch der Ball sprang vor die Füße von Mai, der zum 1:0 einschob (30.). Kurz vor der Pause dann noch ein Freistoß von Sohm, der den Ball aber über das Tor schoss (42.). Nach dem Wechsel hatte der FSV mehr vom Spiel und dann auch zwei große Chancen zum Ausgleich. Zunächst konnte Fetsch nach einer Ecke auf der Linie vor Antonitsch klären. Nach der folgenden Ecke setzte der Österreicher in Diensten des FSV dann einen Kopfball an die Latte (57.). Der HFC hielt sich schadlos und konnte durch einen Konter erhöhen. Nach schönem Zusammenspiel von Ajani und Fetsch war Sohm zu Stelle und markierte das 2:0 (69.). Enochs brachte mit Bonga und Lauberbach zwei weitere Stürmer, doch zu einem Treffer reichte es für den FSV am heutigen Tage leider nicht mehr. Der FSV hat nun einen guten Monat Spielpause und überwintert auf Platz 10. Ende Januar geht es dann mit dem Heimspiel gegen den Karlsruher SC weiter.

Tore:

1:0 Mai (30.), 2:0 Sohn (69.)

Hallescher FC:

Eisele - Arkenberg, Mai, Kastenhofer - Lindenhahn (85. Guttau), Jopek/gelb - Manu (70. Pagliuca/gelb), Bahn, Ajani (90. Henschel) - Sohm, Fetsch/gelb

FSV Zwickau:

Brinkies - Barylla, Wachsmuth/gelb, Antonitsch/gelb, Lange - Schröter, Frick/gelb (76. Hoffmann), Reinhardt, Miatke (70, Bonga) - Könnecke (70. Lauberbach) - König

Zuschauer: 7.510 (900 Gäste)

Schiedsrichter: Christof Günsch (Marburg)

  • pp181222hz034
  • pp181222hz057
  • pp181222hz067
  • pp181222hz074

Simple Image Gallery Extended

Winterfahrplan

Fr   04.01.   Trainingsauftakt  
Sa
  05.01.
12:45

ZEV Hallenmasters

1. 
Sa   12.01.

14:00

VfB Auerbach (VfB-Stadion Auerb.)

Abg.
Di
  15.01.

13:30

FC RW Erfurt (Steigerwaldstadion)

1:1
Mi
  16.01.

17:30

VfB Auerbach (WeSa)

4:2
So
  20.01.

10:00

Mitgliederversammlung (Scheffelb.)

Di
  22.01.
14:00

1. FC Magdeburg (Platz 2 MDCC-Arena)

-:-
27.01.19

Punktspielstart 3. Liga

Änderungen & Ergänzungen jeder Zeit möglich!

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

DEINE Unterstützung für den FSV

allesfuerzwickau300button

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

MS 3.LIGA Banner 300x200

Tabelle 3. Liga Saison 2018/19

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
VfL Osnabrück 20 30 - 15 15 41
Karlsruher SC 20 34 - 20 14 39
KFC Uerdingen 20 26 - 23 3 37
Hallescher FC 20 25 - 19 6 36
SpVgg Unterhaching 20 42 - 20 22 35
SV Wehen Wiesbaden 20 37 - 28 9 30
SC Preußen Münster 20 28 - 29 -1 29
FC Hansa Rostock 20 27 - 30 -3 27
1860 München 20 30 - 23 7 26
FSV Zwickau 20 25 - 23 2 25
1. FC K`lautern 20 23 - 30 -7 25
Würzburger Kickers 20 28 - 25 3 24
SF Lotte 20 20 - 25 -5 23
FC Energie Cottbus 20 25 - 31 -6 23
SC Fortuna Köln 20 20 - 35 -15 23
SV Meppen 20 26 - 30 -4 22
SG S. Großaspach 20 16 - 20 -4 21
FC Carl Zeiss Jena 20 27 - 37 -10 21
VfR Aalen 20 24 - 32 -8 17
Eintr. Braunschweig 20 21 - 39 -18 14

fanshop

Montag GESCHLOSSEN

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 & 13-18 Uhr

Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2019-01-27
13:00
2019-02-04
19:00
2019-02-09
14:00
2019-02-17
14:00
2019-02-24
14:00

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

Co-Sponsoren Saison 2018/19

 

BILD Chemnitz HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU Mosolv 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU freddy fresh HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute33131
Gestern51771
Woche263020
Monat904342
Gesamt seit 22.03.1031078804