A+ R A-

HauptSponsorKAtegorie GRAU2 ZEV-2014 PremiumSponsorKAtegorie GRAU2 VW Sachsen AG GRAU Wernesgrüner GRAU2  Comedia GRAU    VW Sachsen GRAU  MFB GRAU2 PUMA GRAU

Beiträge

FSV Zwickau - SG Sonnenhof Großaspach 3:0 (1:0) [18. Spieltag]

18-12-10 aspachstart

FSV beendet Heimfluch

Der FSV kann doch noch zu Hause gewinnen. Gegen den Tabellennachbarn von der SG Sonnenhof Großaspach gab es am Montagabend einen 3:0 (1:0) Heimerfolg. Vor 3.679 Zuschauern waren Julius Reinhardt, Nico Antonitsch und Ronny König die Torschützen.

FSV-Trainer Joe Enochs musste erneut auf Kapitän Toni Wachsmuth verzichten. Der Abwehrmann musste wie schon in München mit Magen-Darm-Problemen passen. Für den gesperrten Alexandros Kartalis rutschte Christian Bickel in die Startelf zudem begann Morris Schröter für Alexander Sorge. Beide Mannschaften brauchten ein paar Minuten um ins Spiel zu kommen. Die erste Möglichkeit für den FSV hatte dann Lion Lauberbach, der nach Zuspiel von Christian Bickel drüber schoss (8.). Großaspach zeigte sich defensiv gut geordnet und war nach 20 Minuten durch Shqiprim Binakaj, dessen Schuss von Nico Antonitsch abgeblockt wurde erstmals gefährlich vorm Zwickauer Tor. Ein paar Minuten später ging der FSV in Führung: Eine Eingabe von Christian Bickel wird von Julian Leist verlängert. Julius Reinhardt steht goldrichtig und köpft zum 1:0 ein (26.). Bis zur Pause war es vor allem Lion Lauberbach, der vorne an den Ketten zerrte. Sein Schuss kurz vor der Halbzeit wurde von Kevin Broll allerdings noch an den Pfosten gelenkt (43.). Die Gäste kamen agil aus der Pause, doch torgefählicher blieb der FSV. Morris Schröter zog nach innen, schoss aber drüber (48.). Nach einem Freistoß kam Nico Antonitsch an den Ball, war aber wohl zu überrascht und schoss drüber (54.). Ein paar Minuten später machte es der Österreicher dann besser. Ein Freistoß von René Lange kam zu Christian Bickel. Dessen Flanke köpfte Davy Frick aufs Tor. Broll konnte parieren, doch Antonitsch staubte in bester Torjägermanier zum 2:0 ab (66.). Dieser zweite Treffer zeigte Wirkung. Bei Großaspach ging nicht mehr viel zusammen und der FSV wurde immer selbstbewusster. Der eingewechselte Tarsis Bonga ging über links auf und davon und spielte den Ball klasse in die Mitte zu Ronny König. Der ließ sich nicht zwei Mal bitten und schoss den Ball straff zum 3:0 ins Tor (80.). Der FSV konnte endlich wieder zu Hause gewinnen und klettert somit auf Platz 11 der Tabelle. Die letzten beiden Aufgaben in 2018 haben es aber noch einmal in sich. Am Samstag geht es nach Münster und eine Woche später dann zum formstarken HFC. Das schwere Restprogramm zeigt deutlich wie eminent wichtig der heutige Sieg war.

Tore:

1:0 Reinhardt (26.), 2:0 Antonitsch (66.), 3:0 König (80.)

FSV Zwickau:

Brinkies – Barylla, Frick/gelb, Antonitsch – Schröter, Könnecke, Reinhardt/gelb (77. Sorge), Lange – Bickel (84. Hoffmann), König, Lauberbach (73. Bonga/gelb)

SG Sonnenhof Großaspach:

Broll – Choroba, Leist, Gehring/gelb, Burger – Dem, Bösel/gelb – Binakaj (62. Owosu), Hercher, Baku (71. Fehr) – Röttger (82. Vitzthum)

Zuschauer: 3.679 (3 Gäste)

Schiedrichter: Markus Wollenweber (Mönchengladbach)

  • pp181210zg015
  • pp181210zg024
  • pp181210zg036
  • pp181210zg042
  • pp181210zg050

Simple Image Gallery Extended

Letztes Spiel

Ergebniss CB HP 18-19

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

DEINE Unterstützung für den FSV

allesfuerzwickau300button

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

MS 3.LIGA Banner 300x200

Tabelle 3. Liga Saison 2018/19

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
VfL Osnabrück 30 45 - 22 23 61
Karlsruher SC 30 47 - 30 17 55
SV Wehen Wiesbaden 30 57 - 40 17 52
Hallescher FC 30 35 - 29 6 49
FC Hansa Rostock 30 36 - 39 -3 42
SpVgg Unterhaching 30 46 - 34 12 41
1860 München 30 42 - 34 8 41
Würzburger Kickers 30 43 - 36 7 41
SC Preußen Münster 30 37 - 36 1 41
1. FC K`lautern 30 36 - 39 -3 41
KFC Uerdingen 30 33 - 43 -10 41
SV Meppen 30 39 - 40 -1 39
SF Lotte 30 27 - 32 -5 36
SC Fortuna Köln 30 30 - 47 -17 36
Eintr. Braunschweig 30 36 - 45 -9 35
FSV Zwickau 29 32 - 33 -1 34
SG S. Großaspach 30 26 - 30 -4 34
FC Energie Cottbus 29 35 - 45 -10 31
FC Carl Zeiss Jena 30 31 - 49 -18 27
VfR Aalen 30 37 - 47 -10 26

fanshop

Montag GESCHLOSSEN

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 & 13-18 Uhr

Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2019-03-30
14:00
2019-04-06
14:00
2019-04-13
14:00
2019-04-20
14:00
2019-04-27
14:00

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

Co-Sponsoren Saison 2018/19

 

BILD Chemnitz HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU Mosolv 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU2019  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU freddy fresh HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute25593
Gestern40115
Woche65709
Monat1159525
Gesamt seit 22.03.1034120797