A+ R A-

    HauptSponsorKAtegorie GRAU2   ZEV-2014 PlatzhalterPremiumSponsorKAtegorie GRAU2 VW Sachsen AG GRAU Wernesgrüner GRAU2       VW Sachsen GRAU MFB GRAU PUMA GRAU

Beiträge

FSV Zwickau - 1. FC Kaiserslautern 1:1 (0:0) [6. Spieltag]

18-09-02 kaiserstart

Punktgewinn in letzter Minute

Ein kurz vor Schluss verwandelter Elfmeter von Toni Wachsmuth bescherte dem FSV Zwickau einen späten Punktgewinn gegen den 1. FC Kaiserslautern. Die Gäste aus der Pfalz waren vorher Mitte der 2. Halbzeit durch einen Treffer von Timmy Thiele in Führung gegangen.

Nach 21 Jahren gastierte der 1.FC Kaiserslautern mal wieder in Zwickau. Die Wege konnten zwischenzeitlich kaum weiter auseinander gehen. Kaiserslautern war Ende der 90er deutscher Meister und spielte Champions League. Der FSV hingegen stieg bis in die Landesliga Sachsen ab. Doch man sieht sich immer mindestens zwei Mal im Leben und so kam es heute zum Duell der Schwäne gegen die Roten Teufel.

Joe Enochs änderte seine Startelf auf einer Position: Tarsis Bonga stürmte für Ronny König. Bei Lautern rutschten Gottwalt, Bergmann und Biada für die verletzten Hainault, Albaek und Spalvis in die Startelf. Die Gäste agierten von Beginn an druckvoll. Schnelles Kurzpassspiel ermöglichte Kaiserslautern so einige gefährliche Vorstöße. Beim FSV hingegen verpufften erste Bemühungen in der gegnerischen Hälfte. Eine Eingabe von Anthony Barylla findet so leider keinen Abnehmer (12.). Gefährliche Möglichkeiten hatte vor der Pause eigentlich nur Kaiserslautern. Thiele schießt knapp vorbei (13.) und Löhmannsröben köpft über das Tor (29.). In zwei weiteren Szenen rettet Abwehrmann René Lange in höchster Not. Nach dem Wechsel kam dann auch der FSV zu guten Chancen. Zunächst scheitert Julius Reinhardt zwei Mal an Torhüter Sievers (50., 52.). Auch ein Kopfball von Tarsis Bonga findet nicht den Weg ins Tor (59.). Als dann Christian Bickel im Vorwärtsgang den Ball verliert geht es schnell: Hendrick Zuck spielt lang auf Timmy Thiele. Der scheitert erst an Brinkies, der den Ball allerdings nach vorne abwehrt. Den Nachschuss verwandelt Thiele schließlich zum 0:1 (60.). Unmittelbar nach dem Rückstand kam mit Ronny König ein zweiter Stürmer beim FSV. Und der legt gleich einmal quer zu Christian Bickel. Dessen Schuss zischt übers Tor (64.). Der FSV war nun am Drücker, hatte aber Pech, dass der Kopfball von Nico Antonitsch ebenfalls knapp über das Tor geht (71.). Kurz vor Ende überschlugen sich dann die Ereignisse. Zunächst ließ Schiri Wollenweber bei einem Handspiel von Florian Dick am eigenen Strafraum weiterspielen (86.). Auf der anderen Seite fällt der eingewechselte Dominik Schad im Zwickauer Strafraum doch auch hier gab es keinen Pfiff (90.). Bei einem letzten Angriff kommt der Ball über Janik Mäder zu Lion Lauberbach. Dessen Schuss wird von Sievers sensationell gehalten. Doch Ronny König setzt nach und sucht den Abschluss. Von hinten kommt Jan Löhmannsröben, prallt mit König zusammen und bekommt den Ball an die Hand. Der Schiri zögerte nicht und gab Elfmeter für den FSV. Toni Wachsmuth trat an und verwandelt gewohnt sicher zum 1:1 Endstand (90.+2). Der FSV verdiente sich Dank einer Leistungssteigerung nach der Pause gegen starke Lauterer den am Ende etwas glücklichen Punkt redlich und bleibt weiterhin auf Platz 8 in der Tabelle. Nächste Woche wird ein weiteres Mal pausiert ehe es in 14 Tagen dann ins Tecklenburger Land zu den Sportfreunden Lotte geht.

Tore:

0:1 Thiele (60.), 1:1 Wachsmuth (90.+2, HE)

FSV Zwickau:

Brinkies – Barylla, Wachsmuth, Antonitsch (78. Lauberbach), Lange – Reinhardt/gelb (61. König), Frick – Bickel/gelb (65. Mäder), Könnecke, Miatke – Bonga

1. FC Kaiserslautern: Sievers – Dick, Kraus, Gottwalt, Sternberg/gelb – Bergmann (67. Fechner), Löhmannsröben – Hemlein/gelb (84. Schad), Zuck (75. Pick) – Thiele, Biada

Zuschauer: 9.024 (937 Gäste)

Schiedsrichter: Wollenweber (Mönchengladbach)

  • pp180902zk005
  • pp180902zk027
  • pp180902zk028
  • pp180902zk039
  • pp180902zk047

Simple Image Gallery Extended

Fotos: PICTURE POINT Gabor Krieg

Letztes Spiel

ergebniss hp osna 18-19

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

DFB UEFA OnlineBanner 300 250px animation

Praktikant(in) – Assistenz der Geschäftsführung

Suchen Verstaerkung

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

TS 3.LIGA Banner 300x200

Tabelle 3. Liga Saison 2018/19

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
KFC Uerdingen 8 10 - 8 2 16
SpVgg Unterhaching 8 15 - 9 6 15
VfL Osnabrück 8 11 - 5 6 15
Würzburger Kickers 8 15 - 10 5 13
Hallescher FC 8 10 - 7 3 13
Karlsruher SC 8 8 - 6 2 13
SC Preußen Münster 8 12 - 12 0 12
1860 München 8 16 - 10 6 11
SC Fortuna Köln 8 11 - 11 0 11
FC Hansa Rostock 8 11 - 14 -3 11
FC Carl Zeiss Jena 8 11 - 15 -4 11
SV Wehen Wiesbaden 8 14 - 15 -1 10
SG S. Großaspach 8 6 - 5 1 9
FSV Zwickau 8 8 - 8 0 9
FC Energie Cottbus 8 9 - 11 -2 9
VfR Aalen 8 10 - 12 -2 8
1. FC K`lautern 8 10 - 12 -2 8
SF Lotte 8 7 - 12 -5 8
Eintr. Braunschweig 8 8 - 13 -5 7
SV Meppen 8 8 - 15 -7 6

fanshop

Montag GESCHLOSSEN

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 & 13-18 Uhr

Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2018-09-26
19:00
2018-09-30
14:00
2018-10-06
14:00
2018-10-21
13:00
2018-10-27
14:00

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

fussballschule banner 300px 2017

Co-Sponsoren Saison 2018/19

 

BILD Chemnitz HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU Mosolv 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU freddy fresh HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute108
Gestern31951
Woche108
Monat656667
Gesamt seit 22.03.1023999413