A+ R A-

HauptSponsorKAtegorie GRAU2 ZEV-2014 PremiumSponsorKAtegorie GRAU2 VW Sachsen AG GRAU Wernesgrüner GRAU2  Comedia GRAU    VW Sachsen GRAU  MFB GRAU2 PUMA GRAU

Beiträge

FSV Zwickau - VfL Osnabrück 1:1 (1:1) [33. Spieltag]

18-04-08 Osnastart

Punkteteilung gegen Osnabrück

Der FSV Zwickau hat sich in einem weiteren Heimspiel 1:1 vom VfL Osnabrück getrennt und ist damit seit sechs Spielen sieglos. Wieder einmal lag die Mannschaft von Torsten Ziegner zeitig hinten. Noch vor der Pause gelang dann Jan Washausen der Treffer zum Ausgleich.

Beim FSV fehlte Innenverteidiger Nico Antonitsch kurzfristig mit einer Oberschenkelverletzung. Für ihn rutschte der zuletzt erkrankte Jonas Acquistapace in die Startelf. Zudem ersetzte der im letzten Spiel gesperrte Bentley Baxter Bahn auf der rechten Außenbahn Morris Schröter. Die Partie begann furios. Nach einem weiten Einwurf schießt Ronny König den Ball gleich einmal gefährlich aufs Tor. Osnabrück schaltet jedoch ganz schnell um. Ein weiter Ball kommt zu Marc Heider, der Jonas Acquistapace abschüttelt. Sein Schuss wird von Johannes Brinkies noch abgefälscht und landet als Bogenlampe zum 0:1 im Tor (4.). Nach dem erneuten frühen Rückstand brauchte der FSV zum Glück nicht lange um sich wieder zu fangen. Nur eine Minute später hat René Lange eine gute Freistoßchance, doch der Ball bleibt in der Osnabrücker Mauer hängen (5.). Der FSV war spielbestimmend, hatte mehr Ballbesitz und auch Chancen zum Ausgleich. Fabian Eisele und Jan Washausen köpften daneben (13., 15.). René Lange schoss einen weiteren Freistoß aus guter Position in die Mauer (23.) und auch Mike Könnecke hat mit seiner Direktabnahme kein Glück (25.). Die beste Möglichkeit in dieser Phase hatte Ronny König, doch sein Schuss aus der Drehung zischte am Tor vorbei (28.). Von Osnabrück war nicht viel zu sehen. Ein Freistoß von Marcos Alvarez konnte von Johannes Brinkies entschärft werden (41.). Durch zahlreiche Unterbrechungen - vor allem von Osnabrücker Seite – gab es vier Minuten Nachspielzeit. Die waren fast um, als es eine letzte Ecke vor der Pause gab. Osnabrück will diese klären, dabei wird Fabian Eisele angeschossen. Der Ball kommt zu Jan Washausen, der aus der Drehung zum 1:1 trifft (45.+4). Zur Pause brachte Torsten Ziegner mit Daniel Gremsl und Fabian Schnabel neue Leute für die Offensive. Die erste Chance hatte aber Ronny König, der mit Wucht am Tor vorbei schoss (54.). In der Folge tat sich der FSV gegen die massive Deckung der Osnabrücker schwer. Zahlreiche Bälle wurden hoch in die Spitze gespielt, konnten aber nicht verwertet werden. Auch nach Standards war der FSV nun nicht mehr allzu gefährlich. Als Bahn eine Ecke zurück auf Miatke legt, schießt dieser am Tor vorbei (77.). Ein Schuss von Gremsl (82.) und ein Kopfball von Schnabel (86.) brachten noch einmal Gefahr. Als in der Nachspielzeit ein Kopfball von König in den Armen von Gersbeck landet, war das Remis dann jedoch besiegelt (90.+3). Für den FSV geht es kommenden Sonntag weiter, dann reist man nach 21 Jahren mal wieder zur SpVgg Unterhaching.

Tore:

0:1 Heider (4.), 1:1 Washausen (45.+4)

FSV Zwickau:

Brinkies – Barylla, Frick, Acquistapace/gelb, Lange (46. Gremsl) – Washausen/gelb – Bahn (87. Schröter), Könnecke, Miatke – König, Eisele (46. Schnabel)

VfL Osnabrück:

Gersbeck – Engel, Susac, Sama, Rennecke/gelb (87. Appiah) – Krasniqi/gelb, Danneberg, Groß/gelb – Heider, Alvarez (55. Sen) , Reimerink (63. Bickel)

Zuschauer: 5.054 (89 Gäste)

Schiedsrichter: Tobias Fritsch (Bruchsal)

  • G72_8132
  • G72_8174
  • G72_8179
  • G72_8183
  • G72_8186
  • G72_8201
  • G72_8232
  • G72_8235
  • G72_8246
  • G72_8252
  • G72_8263
  • G72_8273
  • G72_8288
  • G72_8357
  • G72_8358
  • G72_8389
  • G72_8390
  • G72_8605
  • G72_8693
  • G72_8694
  • G72_8715
  • G72_8730
  • G72_8753
  • G72_8785
  • G72_8880
  • G72_8908
  • G72_8909

Simple Image Gallery Extended

Letztes Spiel

Ergebniss Aalen HP 18-19

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

DEINE Unterstützung für den FSV

allesfuerzwickau300button

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

MS 3.LIGA Banner 300x200

Tabelle 3. Liga Saison 2018/19

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
VfL Osnabrück 29 42 - 21 21 58
Karlsruher SC 29 46 - 29 17 54
SV Wehen Wiesbaden 29 53 - 39 14 49
Hallescher FC 28 33 - 24 9 48
Würzburger Kickers 29 42 - 34 8 41
1. FC K`lautern 29 35 - 36 -1 41
SpVgg Unterhaching 28 46 - 31 15 40
FC Hansa Rostock 28 34 - 37 -3 40
KFC Uerdingen 29 33 - 43 -10 40
SV Meppen 29 39 - 39 0 39
1860 München 29 41 - 34 7 38
SC Preußen Münster 29 34 - 36 -2 38
SF Lotte 29 27 - 31 -4 36
SC Fortuna Köln 29 29 - 46 -17 35
FSV Zwickau 29 32 - 33 -1 34
Eintr. Braunschweig 29 35 - 45 -10 32
SG S. Großaspach 29 24 - 29 -5 31
FC Energie Cottbus 28 35 - 45 -10 30
FC Carl Zeiss Jena 29 31 - 49 -18 26
VfR Aalen 29 36 - 46 -10 25

fanshop

Montag GESCHLOSSEN

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 & 13-18 Uhr

Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2019-03-25
19:00
2019-03-30
14:00
2019-04-06
14:00
2019-04-13
14:00
2019-04-20
14:00

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

Co-Sponsoren Saison 2018/19

 

BILD Chemnitz HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU Mosolv 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU2019  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU freddy fresh HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute33349
Gestern35291
Woche33350
Monat831225
Gesamt seit 22.03.1033792497