A+ R A-

HauptSponsorKAtegorie GRAU2 ZEV-2014 PremiumSponsorKAtegorie GRAU2 VW Sachsen AG GRAU Wernesgrüner GRAU2  Comedia GRAU    VW Sachsen GRAU  MFB GRAU2 PUMA GRAU

ticketcounter ALLE MANN AN BORDPlatzhalterPlatzhalter114PlatzhalterInfoklick2

ticketcounter fsvbvb

Beiträge

Ausblick auf das Auswärtsspiel beim 1. FC Magdeburg

18-03-02 vorberichtmagdeburg

Wer hat an der Uhr gedreht? Holger Krauß, Veselin Popovic, Rocco Milde, David Mydlo und Marcel Bär – so heißen die letzten fünf Torschützen des FSV auf Magdeburger Boden. Auf westsächsischer Seite stellten sich in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts des Öfteren Durststrecken ein, denn vorzugsweise trafen und gewannen die Rot-Weißen lediglich vor heimischem Publikum gegen den FCM. Darüber hinaus bestätigt die Statistik, dass sie sogar nach der Wende nicht mehr in der Ferne drei Punkte sichern konnten. Sollten die Schwäne im "Nachholer" am Mittwoch als Sieger hervorgehen, würde der zum Saisonende scheidende Trainer Torsten Ziegner unseren Anhängern ein außergewöhnliches Präsent eintüten, nämlich den ersten Auswärtserfolg seit März 1971. Zahlen belegen bekanntermaßen nur die halbe Wahrheit, aber würde man einen Durchschnitt aller Partien nach jenem März 1971 bilden, erzielen die Blau-Weißen drei und die Zwickauer ein Tor pro Spiel in der Ottostadt. Auch tabellarisch ist die Rolle klar, der FSV ist der klare Außenseiter. In Anlehnung an das Zitat von Otto Rehhagel („Die anderen durften nicht merken, wie gut geordnet und diszipliniert wir waren. Das ist ihnen bis zum Schluss entgangen, auch nach dem Finale dachten einige, dass wir krasser Außenseiter sind.") bleibt die Sehnsucht nach einem Sieg nach fast 47 Jahren allerdings bestehen. 

Hoffnung macht der umjubelte 3:1-Sieg in der Hinrunde, der von einer einzigartigen und nachhaltigen Atmosphäre geprägt wurde. In die jüngere Historie unseres Vereins ist dieses Spiel als Highlight eingegangen. Zudem fällt die positive Drittligabilanz auf, obwohl man die Magdeburger als Angstgegner handelte: auf diesem Terrain haben die Männer aus der Robert-Schumann-Stadt noch nicht verloren. Als Trainer des FCM wird Jens Härtel auf die volle Karte setzen, um dieses Ergebnis aus dem Hinspiel wieder wettmachen zu können. Magdeburger Stärken aus Sicht des 40-jährigen Schwäne-Trainers sind die „Robustheit“ sowie „Zweikampfstärke und -schärfe.“ Helfen sollen die zahlreichen Anhänger: 20.000 Zuschauer werden erwartet.

Derbyzeit heißt Vorfreude. „Es wird ein Spiel, worauf man hinfiebert. (…) Gute Stimmung, viele Leute, vermutlich viele, die gegen uns sind! (…) Das sind Spiele, auf die wir Woche für Woche arbeiten“, betonte Cheftrainer Torsten Ziegner im Pressegespräch.

Auch dem ehemaligen Magdeburger Morris Schröter war die Vorfreude auf das anspruchsvolle Auswärtsspiel in Magdeburg anzumerken. „Es ist für mich, nachdem ich im letzten Spiel beim FCM gesperrt war, das erste Mal das ich Magdeburg auflaufen werde. Im Stadion werden auch viele Freunde von mir sein und darauf freue ich mich.“

Unser Trainerteam kann für die Partie in Sachsen-Anhalt fast aus den Vollen schöpfen. Während Bentley Baxter Bahn, Toni Wachsmuth und Nico Antonitsch wieder im normalen Trainingsbetrieb unterwegs sind, wird Fabian Schnabel wegen einer Grippe zwangspausieren müssen.

 

Kann der FSV nach 1971 mal wieder einen Sieg beim "Club" landen? Für einen Auswärtssieg in Magdeburg winkt bei bwin - Hauptpartner der 3. Liga - eine 6,50-Quote.

 

ANREISEINFOS: Bis in nach Magdeburg sind es von Zwickau gut 240 km. Über die A4 geht es bis zum Hermsdorfer Kreuz. Dort auf die A9 Richtung Berlin bis zum Schkeuditzer Kreuz. Von da an über die A14 bis nach Magdeburg.

Ab Magdeburg gibt die Polizei Magdeburg folgende Anfahrtsempfehlung: BAB 14 – AS SBK – B246a i.R. SBK – nach Elbüberquerung weiter i.R. Gommern – in Gommern auf die B 184 i.R. Königsborn – auf der B184 über Königsborn nach Heyrothsberge – in Heyrothsberge auf die B1 i.R. MD abbiegen – in MD der B1/Berliner Chaussee bis Am Hammelberg folgen – nach links in Am Hammelberg einbiegen und diesem bis Gübser Weg folgen – nach rechts in den Gübser Weg einbiegen und diesem bis Einfahrt Gäste-PP folgen

FUTTER FÜR DAS NAVI: MDCC-Arena | Heinz-Krügel Platz 1 | 39114 Magdeburg

Bitte beachtet auch die Informationen des FANPROJEKT ZWICKAU zum Auswärtsspiel des FSV Zwickau beim 1. FC Magdeburg. Die Tageskasse am Stadion für Gästefans wird geöffnet sein.

Für anreisende FSV-Fans mit dem PKW haben wir von der Polzei Magdeburg folgende Anfahrtsempfehlung erhalten:

BAB 14 – AS SBK – B246a i.R. SBK – nach Elbüberquerung weiter i.R. Gommern – in Gommern auf die B 184 i.R. Königsborn – auf der B184 über Königsborn nach Heyrothsberge – in Heyrothsberge auf die B1 i.R. MD abbiegen – in MD der B1/Berliner Chaussee bis Am Hammelberg folgen – nach links in Am Hammelberg einbiegen und diesem bis Gübser Weg folgen – nach rechts in den Gübser Weg einbiegen und diesem bis Einfahrt Gäste-PP folgen

DEINE Unterstützung für den FSV

allesfuerzwickau300button

Letztes Spiel

ergebniss hp 18-19

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

TS 3.LIGA Banner 300x200

Tabelle 3. Liga Saison 2018/19

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
VfL Osnabrück 18 27 - 13 14 37
Karlsruher SC 18 30 - 19 11 35
KFC Uerdingen 18 24 - 19 5 34
Hallescher FC 18 23 - 16 7 33
SpVgg Unterhaching 18 37 - 19 18 31
SC Preußen Münster 18 28 - 25 3 29
SV Wehen Wiesbaden 18 35 - 25 10 27
FC Hansa Rostock 18 26 - 27 -1 26
1860 München 18 27 - 19 8 23
Würzburger Kickers 18 25 - 21 4 23
FSV Zwickau 18 23 - 21 2 22
SF Lotte 18 18 - 21 -3 22
1. FC K`lautern 18 21 - 28 -7 22
FC Energie Cottbus 18 23 - 30 -7 20
SG S. Großaspach 18 15 - 19 -4 19
SV Meppen 18 24 - 29 -5 19
SC Fortuna Köln 18 17 - 34 -17 19
FC Carl Zeiss Jena 18 24 - 36 -12 17
VfR Aalen 18 22 - 29 -7 16
Eintr. Braunschweig 18 19 - 38 -19 10

fanshop

Montag GESCHLOSSEN

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 & 13-18 Uhr

Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2018-12-15
14:00
2018-12-22
14:00
2019-01-27
13:00
2019-02-04
19:00
2019-02-09
14:00

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

Co-Sponsoren Saison 2018/19

 

BILD Chemnitz HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU Mosolv 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU freddy fresh HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute39732
Gestern52914
Woche182645
Monat613471
Gesamt seit 22.03.1029281766