A+ R A-

    HauptSponsorKAtegorie GRAU   ZEV-2014 PlatzhalterPremiumSponsorKAtegorie GRAU   VW Sachsen AG GRAU     Wernesgrüner GRAU2       VW Sachsen GRAU      puma GRAU2

18-04-26 lebenslang. gekaufte mitgliedschaften - kopie

ankuendigung vfb stuttgart

Beiträge

FSV Zwickau - Hallescher FC 1:1 (1:0) [19. Spieltag]

17-12-10 hfc start

FSV spielt in Unterzahl Remis

Der FSV ist im letzten Spiel der Hinrunde nicht über ein Remis hinausgekommen und damit seit 6 Spieltagen sieglos. Gegen den Halleschen FC ging der FSV früh durch Ronny König in Führung. Nach einer umstrittenen gelb/roten Karte für Ronny Garbuschewski spielte der FSV lange Zeit in Unterzahl und musste noch den 1:1 Ausgleich hinnehmen. In einer emotionalen Schlußphase schickte der Unparteiische auch noch Davy Frick vorzeitig vom Platz.

Torsten Ziegner musste in der Abwehr umstellen, da Innenverteidiger Nico Antonitsch gelbgesperrt pausierte. Nils Miatke rückte in die Startelf und begann im rechten Mittelfeld. Bei ungemütlichem Winterwetter ging der FSV mit seiner ersten Torchance in Führung. Eine von René Lange getretene Ecke landet auf dem Kopf von Ronny König, der sich gegen Klaus Gjasula behaupten kann und zum 1:0 einnickt (7.). Auf dem rutschigen Geläuf hatte beide Mannschaften Probleme mit der Standfestigkeit. Es entwickelte sich eine umkämpfte Partie, bei der Chancen Mangelware waren. Nach einem Freistoß von Ronny Garbuschewski kommt Toni Wachsmuth zum Kopfball, der zur Ecke geklärt wird (24.). Dem FSV kam die frühe Führung entgegen und Halle tat sich lange schwer. Erst kurz vor der Pause konnten die Saalestädter zwei Schüsse durch Martin Röser verzeichnen (38., 43.). In der Halbzeitpause setzte wieder Schneefall ein. Der FSV hatte gleich zu Beginn der zweiten Hälfte eine gute Chance zu erhöhen. Garbuschewski flankt nach innen, wo König abgeblockt wird. Der Ball kommt zu Miatke, dessen Schuss ebenfalls abgewehrt wird. Schließlich kommt auch noch Könnecke zum Schuss und verzieht (50.). Kurz darauf dann der Knackpunkt im Spiel. Garbuschewski sieht nach einem Luftduell gegen Fennell die gelb/rote Karte (55.). Eine harte Entscheidung, vor allem weil bei den Gästen der ebenfalls vorgewarnte Zenga mit ähnlichen Aktionen ohne Verwarnung davon kam. In Überzahl kam der HFC nun zu Tormöglichkeiten. Die größte vergab Zenga freistehend (63.). Im Anschluss an eine abgewehrte Ecke bringen die Gäste den Ball wieder in die Mitte. El-Helwe köpft zu Fetsch, der per Direktabnahme zum 1:1 trifft (69.). Der FSV ließ nach dem Ausgleich nur noch wenige Hallenser Chancen zu und hatte durch einen Kopfball von König (74.) noch einmal die Chance zur Führung. Kurz vor Schluss dann noch einmal der HFC, doch der aufgerückte Fennell verzieht deutlich (85.). In der Nachspielzeit sah dann mit Davy Frick noch ein zweiter Zwickauer Spieler die Ampelkarte und ist damit ebenso wie Ronny Garbuschewski im letzten Spiel vor der Winterpause gesperrt.

Tore:

1:0 König (7.), 1:1 Fetsch (69.)

FSV Zwickau: Brinkies – Barylla, Wachsmuth, Lange, Göbel – Frick/90.+2 gelb/rot – Bahn, Könnecke, Miatke (72. Eisele) – König/gelb, Garbuschewski/55. gelb/rot

Hallescher FC: Tom Müller – Schilk, Kleineheismann, Fennell/gelb, Landgraf – Baumgärtel (46. El-Helwe), Gjasula/gelb – Lindenhahn (87. Manu), Zenga/gelb, Röser/gelb – Fetsch

Zuschauer: 4.411 (Gäste: 700)

Schiedsrichter: Nicolas Winter (Scheibenhardt)

  • pp171210fsvh16
  • pp171210fsvh17
  • pp171210fsvh24
  • pp171210fsvh26
  • pp171210fsvh53

Simple Image Gallery Extended

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

Letztes Spiel

Ergebniss KSC HP 17-18

naechstes wiesbaden spiel 17-18

fanshop

Montag GESCHLOSSEN

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 & 13-18 Uhr

Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Tabelle 3. Liga Saison 2017/18

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
SC Paderborn 07 35 83 - 30 53 76
1. FC Magdeburg 35 64 - 31 33 76
Karlsruher SC 35 45 - 26 19 65
SV Wehen Wiesbaden 35 70 - 36 34 62
FC Hansa Rostock 35 43 - 31 12 55
Würzburger Kickers 35 46 - 43 3 54
SC Fortuna Köln 35 51 - 43 8 53
SV Meppen 35 43 - 43 0 52
SpVgg Unterhaching 35 49 - 51 -2 51
VfR Aalen 35 47 - 53 -6 47
Hallescher FC 35 48 - 48 0 46
SC Preußen Münster 35 43 - 46 -3 45
SG S. Großaspach 35 50 - 54 -4 45
FC Carl Zeiss Jena 35 42 - 55 -13 43
SF Lotte 35 42 - 53 -11 40
FSV Zwickau 35 37 - 50 -13 38
VfL Osnabrück 35 44 - 60 -16 36
Chemnitzer FC 35 45 - 68 -23 30
SV Werder Bremen II 35 33 - 60 -27 24
FC Rot-Weiß Erfurt 35 25 - 69 -44 23

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2018-04-28
14:00
2018-05-05
13:30
2018-05-12
13:30

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

Vorstellung Sondertrikot 900 Jahre Zwickau

fussballschule banner 300px 2017

Co-Sponsoren Saison 2017/18

 

MFB HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU ATC HP 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU SB Kunze HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU Sportpark HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute10214
Gestern47024
Woche202814
Monat769331
Gesamt seit 22.03.1019413511