A+ R A-

    HauptSponsorKAtegorie GRAU   ZEV-2014 PlatzhalterPremiumSponsorKAtegorie GRAU   VW Sachsen AG GRAU     Wernesgrüner GRAU2       VW Sachsen GRAU      puma GRAU2

Beiträge

SG Sonnenhof Großaspach - FSV Zwickau 2:0 (1:0) [3. Spieltag]

17-08-01 aspachstart

Glücklos in Großaspach

Da war mehr drin! Der FSV Zwickau hat in Großaspach einen gebrauchten Tag erwischt. Individuelle Fehler und glücklose Abschlüsse brachten eine 0:2-Niederlage. Der FSV Zwickau war insgesamt zwar bemüht, konnte sich aber nicht entscheidend durchsetzen. Damit wartet der FSV weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Das Spiel begann zunächst mit einem Ausrufezeichen der Großaspacher. Pascal Sohms scharfe Flanke von Linksaußen wurde immer länger und setzte auf der Querlatte auf (1.). Nach diesem furiosen Auftakt nahm Zwickau allerdings das Heft des Handelns in die Hand, kam aber nur zweimal durch Ronny König gefährlich vor das Tor. Nach Eingabe von Mike Könnecke köpfte der 34-Jährige SG-Keeper Kevin Broll an (14.), einen Flachpass von Aykut Öztürk verpasste er um Sekundenbruchteile (17.). Vom Heimteam kam zu diesem Zeitpunkt nicht viel, bis zur 21. Spielminute. Joseph-Claude Gyau bekam von Morris Schröter zentral zu viel Platz zugestanden und nutzte diesen für einen strammen Aufsetzer. Brinkies wehrte den Ball nach halbrechts und damit vor die Füße von Michael Vitzthum ab, der volley ins lange Eck einschob (21.). Hoffnung machte dann der Beginn der zweiten Halbzeit, denn Zwickau kam schwungvoll aus der Kabine. In aussichtsreicher Position zögerte Öztürk zu lange und vergab so eine gute Chance zum Ausgleich (54.). Direkt im Anschluss an diese Tormöglichkeit war dann Schluß für den Mann mit der 10 auf dem Rücken. Für ihn kam Neuzugang Dimitrios Ferfelis zum FSV-Debüt. Einen Tag nach der Verpflichtung durfte der Deutsch-Grieche damit die erste Mal Drittliga-Luft schnuppern. Und der 24-Jährige fügte sich gleich mit einem 25-Meter-Strahl ein, den Broll gerade noch über den Kasten bugsierte (58.). In dieser besten Phase des FSV entschied Schiedsrichter Patrick Alt auf Handelfmeter für Zwickau. Doch Kapitän Toni Wachsmuth scheiterte an Torhüter Kevin Broll, der die Ecke geahnt hatte (60.). Nur fünf Minuten später erneut ein Elfmeterpfiff – diesmal allerdings auf der Gegenseite. Nach Foul von Davy Frick trat Sohm an und verwandelte abgebrüht ins linke Eck (66.). In der Folgezeit war der FSV Zwickau bis zum Schlusspfiff sehr bemüht. Die letzte gute Chance einen Treffer zu erzielen vergab, der heute gut aufgelegte, Fridolin Wagner. Mit dieser vergebenen letzten Möglichkeit war dann die 0:2 Niederlage besiegelt. Damit kommt es am Freitag im Stadion Zwickau gegen Erfurt zum ersten echten Kellerduell der Saison. Dafür schon jetzt der Aufruf: Alle nach Eckersbach – Alle für den FSV!

Tore

1:0 Vitzthum (21.), 2:0 Sohm (65./Elfmeter)

SG Sonnenhof Großaspach

Broll - Özdemir, Gehring/gelb, Leist - Schiek, Bösel (84. Pelivan), Hägele, Vitzthum – Sohm/gelb, Sane (74. Röttger), Gyau/gelb (87. Baku)

FSV Zwickau

Brinkies - Schröter, Wachsmuth, Frick, Miatke (70. Garbuschewski/gelb) - Könnecke (70. Eisele), Wagner/gelb, Koch, Tekerci/gelb - Öztürk (54. Ferfelis), König

Zuschauer: 1.500 darunter 275 Gäste

besondere Vorkommnisse: Broll hält Elfmeter von Wachsmuth (60.)

  • img_2592
  • img_2593
  • img_2594
  • img_2595
  • img_2597
  • img_2598
  • img_2600
  • img_2604
  • img_2606
  • img_2607
  • img_2608
  • img_2609
  • img_2610
  • img_2611
  • img_2612

Simple Image Gallery Extended

FSV TV | "Über den Tellerrand"-LIVE mit Daniel Gremsl vom 14.02.18

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

Letztes Spiel

Ergebniss HP wuerzburg17-18

naechstes spiel muenster 17-18

fanshop

Montag GESCHLOSSEN

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 & 13-18 Uhr

Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Tabelle 3. Liga Saison 2017/18

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
1. FC Magdeburg 25 41 - 24 17 53
SC Paderborn 07 24 55 - 26 29 51
SV Wehen Wiesbaden 25 49 - 22 27 44
Karlsruher SC 25 27 - 19 8 44
FC Hansa Rostock 24 35 - 23 12 43
SC Fortuna Köln 25 37 - 28 9 41
VfR Aalen 25 36 - 32 4 37
SpVgg Unterhaching 25 36 - 38 -2 36
SV Meppen 24 28 - 29 -1 35
Würzburger Kickers 25 33 - 36 -3 35
SG S. Großaspach 24 31 - 35 -4 33
SC Preußen Münster 25 31 - 35 -4 30
Hallescher FC 25 33 - 35 -2 29
SF Lotte 25 31 - 37 -6 29
FC Carl Zeiss Jena 25 27 - 33 -6 29
VfL Osnabrück 25 33 - 40 -7 29
FSV Zwickau 25 26 - 35 -9 28
Chemnitzer FC 25 32 - 49 -17 22
SV Werder Bremen II 25 23 - 43 -20 18
FC Rot-Weiß Erfurt 25 15 - 40 -25 18

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2018-02-24
14:00
2018-03-03
14:00
2018-03-07
19:00
2018-03-10
14:00
2018-03-17
14:00

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

Vorstellung Sondertrikot 900 Jahre Zwickau

fussballschule banner 300px 2017

Co-Sponsoren Saison 2017/18

 

MFB HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU ATC HP 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU SB Kunze HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU Sportpark HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute18010
Gestern23508
Woche85545
Monat645686
Gesamt seit 22.03.1017602512