A+ R A-

    HauptSponsorKAtegorie GRAU   ZEV-2014 PlatzhalterPremiumSponsorKAtegorie GRAU   VW Sachsen AG GRAU     Wernesgrüner GRAU2       VW Sachsen GRAU      puma GRAU2

Beiträge

FSV Zwickau - Sportfreunde Lotte 1:1 (1:1) [2. Spieltag]

17-07-29 lottestart

FSV verliert Lange und erkämpft einen Punkt

Es war ein holpriger Heimauftakt in die neue Saison. Der FSV Zwickau kam im Heimspiel gegen die Sportfreunde aus Lotte nicht über ein 1:1 hinaus und konnte damit am Ende, nachdem Renè Lange nach einer Notbremse in der 65. Minute vorzeitig zum Duschen geschickt wurde, ganz zufrieden sein.

Torsten Ziegner hatte nach dem 0:1 in Chemnitz Änderungen angekündigt und setzte diese auch um. Robert Koch und Sinan Tekerci mussten zunächst auf der Bank Platz nehmen und wurden in der Startelf von Ali Odabas und René Lange ersetzt. Gleichzeitig forcierte Ziegner einen Wechsel in der Viererkette, die nun Toni Wachsmuth, Morris Schröter und die Startelfneulinge Odabas und Lange bildeten. Die neuformierte Abwehrreihe um Kapitän Wachsmuth, Schröter, Odabas und Lange hielt allerdings nur kurz, da Odabas mit Oberschenkelproblemen nach 24 Minuten nicht weiter machen konnte und raus musste. Davy Frick rückte dafür aus dem Mittelfeld in die Innenverteidigung und Robert Koch kam ins Spiel Die erzwungene Umstellung sorgte für spürbare Verunsicherung und vermehrte Lotterer Angriffe. Was André Dej zweimal nicht vermochte (27./31.), schaffte Kevin Freiberger: Der Angreifer traf auf Vorlage von Joshua Putze per Kopf Gästeführung (38.). Wer jetzt dachte der FSV zeigt sich geschockt, sah sich getäuscht. René Lange zieht einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld maßgenau auf den langen Pfosten, den Rest besorgte „Kopfballspezialist“ Ronny König (40.). Aykut Öztürk hatte kurz darauf gar das 2:1 auf dem Kopf, verfehlte den Kasten der Gäste aber nur ganz knapp (42.). Jetzt war richtig Pfeffer im Spiel und die Intensität nahm mit fortschreitender Spielzeit immer mehr zu. Im ersten Abschnitt zückte Schiedsrichter Florian Badstübner viermal Gelb, im zweiten Durchgang folgten weitere drei Gelbe und eine Rote Karte. Letztere sah René Lange für eine Notbremse an der Strafraumkante (65.). Mit einem Mann weniger tat sich der FSV sichtlich schwer und die Gäste übernahmen die Kontrolle. Es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor.

Die Westfalen hatten in der Schlussphase die größeren Kraftreserven, konnten aber aus der eigenen Überzahl kein Kapital mehr schlagen. Der FSV wirkte stehend K.O. und verdiente sich am Ende mit viel Kampf dennoch diesen ersten Punkt der Saison redlich. Bleibt trotzdem festzuhalten, dass schon am Dienstag beim Auswärtsspiel in Großaspach eine Leistungssteigerung her muss, um das eigene Punktekonto weiter aufzufüllen

Tore

0:1 Freiberger (37.), 1:1 König (38.)

FSV Zwickau

Brinkies – Schröter/gelb, Wachsmuth, Odabas (24. Koch), Lange/rot – Frick/gelb - Garbuschewski (46. Eisele), Könnecke/gelb, Miatke - König, Öztürk/gelb (74. Wagner)

VfL Sportfreunde Lotte

Fernandez – Langlitz/gelb, Rossmann, Acquistapace, Neidhardt/gelb - Wendel, Dej, Putze – Freiberger/gelb, Al Ghaddioui (69. Rosinger), Lindner (82. Tankulic)

Zuschauer: 4.092

Rot: Lange (64./FSV/Notbremse)

  • img_8753
  • img_8755
  • img_8772
  • img_8780
  • img_8790
  • img_8798
  • img_8807
  • img_8812
  • img_8822
  • img_8836
  • img_8847
  • img_8863
  • img_8875
  • img_8878

Simple Image Gallery Extended

Stellenausschreibung U!SPORTS

logo usports 300px

Letztes Spiel

ergebniss meppen2 hp 17-18

sap fsv zwickau - wuerzburger kickers300px

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

17-07-03 mitglieder

Tabelle 3. Liga Saison 2017/18

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
SC Fortuna Köln 5 12 - 2 10 13
SC Paderborn 07 5 15 - 7 8 13
1. FC Magdeburg 5 9 - 6 3 12
SV Werder Bremen II 5 7 - 1 6 11
VfR Aalen 5 9 - 4 5 10
FC Hansa Rostock 5 7 - 2 5 10
SV Wehen Wiesbaden 5 6 - 2 4 10
SG S. Großaspach 5 6 - 6 0 8
SC Preußen Münster 5 5 - 3 2 7
SV Meppen 5 9 - 8 1 7
SpVgg Unterhaching 5 7 - 9 -2 7
Chemnitzer FC 5 6 - 8 -2 5
SF Lotte 5 6 - 8 -2 4
Karlsruher SC 5 6 - 11 -5 4
FC Carl Zeiss Jena 5 3 - 8 -5 4
VfL Osnabrück 5 5 - 12 -7 3
Hallescher FC 5 9 - 13 -4 2
Würzburger Kickers 5 4 - 9 -5 2
FC Rot-Weiß Erfurt 5 2 - 7 -5 2
FSV Zwickau 5 2 - 9 -7 2

fussballschule banner 300px 2017

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2017-08-27
14:00
2017-09-08
19:00
2017-09-15
19:00
2017-09-19
19:00
2017-09-23
14:00

Co-Sponsoren Saison 2017/18

 

MFB HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU ATC HP 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU SB Kunze HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU Sportpark HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute8331
Gestern22606
Woche30937
Monat521808
Gesamt seit 22.03.1013951573