A+ R A-

    HauptSponsorKAtegorie GRAU   ZEV-2014 PlatzhalterPremiumSponsorKAtegorie GRAU   VW Sachsen AG GRAU     Wernesgrüner GRAU2       VW Sachsen GRAU      puma GRAU2

Beiträge

Chemnitzer FC - FSV Zwickau 1:0 (1:0) [1. Spieltag]

17-07-23 cfcstart

FSV verliert Auftaktspiel in Chemnitz

Wie schon in der letzten Saison hat der FSV Zwickau sein Auswärtsspiel beim Chemnitzer FC knapp mit 1:0 (1:0) verloren. Nach einer furiosen Startphase der Chemnitzer und dem Führungstreffer durch Daniel Frahn übernahm der FSV die Spielkontrolle und hatte zahlreiche Chancen, die leider nicht genutzt werden konnten.

Viele der zahlreich mitgereisten Zwickauer Fans fühlten sich nach dem Spiel an die letztjährige Partie in Osnabrück erinnert. Der Spielverlauf beim heutigen Derby in Chemnitz war tatsächlich fast der gleiche. Trainer Torsten Ziegner brachte mit Ronny Garbuschewski und Sinan Tekerci zwei Neuzugänge zu Beginn. Der CFC starte gleich mit fünf neuen Spielern sehr schwungvoll. Über Florian Hansch auf der linken Seite kommt der Ball zu Daniel Frahn, der mit etwas zu viel Rücklage den Ball gleich mal über das Tor schießt (2.). Fünf Minuten später flankt Marcus Mlynikowski aus dem Halbfeld in die Spitze. Die Zwickauer Abwehr war nicht im Bilde und Daniel Frahn konnte mustergültig zum 1:0 einköpfen (7.). Der FSV musste den Schock erst einmal verdauen, kam dann aber richtig gut in die Partie. Nach einem weiten Ball auf Aykut Öztürk wurde es erstmals gefährlich. Öztürk nimmt den Ball runter und legt ihn sich auf den anderen Fuß, bekommt aber keinen richtigen Druck hinter den Schuss (21.). Kurz darauf hat Ronny König eine gute Ausgleichschance. Sein Fallrückzieher geht knapp neben den linken Pfosten (22.). Bei Standards war der FSV gut aufgelegt. Ein Freistoß von Ronny Garbuschewski sorgte für einiges Durcheinander im Chemnitzer Strafraum. Toni Wachsmuth kommt zum Abschluss, doch Chemnitz rettet auf der Linie (30.). Kurz vor der Pause legt Mike Könnecke zurück auf Robert Koch, dessen Schuss für Kevin Kunz jedoch kein Problem war (45.). Auch nach dem Wechsel war der FSV am Drücker. Der Schuss von Ronny König wird abgefälscht (50.) und der von Ronny Garbuschewski gehalten (56.). Chemnitz kam nur noch selten nach vorne. Johannes Brinkies war beim Schuss von Florian Trinks zur Stelle (58.). Der FSV kam immer wieder über die außen gefährlich nach vorne. Doch die Chemnitzer waren im Zentrum hellwach und verhinderten oftmals den Zwickauer Abschluss. Torsten Ziegner brachte dann Fabian Eisele für Aykut Öztürk. Und der Neuzugang von Hertha BSC hatte gleich eine Riesenchance. Der Ball wurde von Mike Könnecke zurückgelegt. Eisele nimmt Maß und schießt den Ball um Haaresbreite am linken Pfosten vorbei (68.). Auch die zweite Chance für Eisele war eine sehr gute. Dieses Mal kam der Ball von Nils Miatke. Eisele steigt zum Kopfball hoch und köpft per Aufsetzer über das Tor. Auch da wäre Kunz wohl chancenlos gewesen (76.). Der FSV glaubte bis zum Schluss an den Ausgleich, doch spätestens als Toni Wachsmuth eine letzte Chance vergibt war das Spiel entschieden (90.+3). Nächste Woche muss der FSV vor allem in Sachsen Chancenverwertung zulegen. Gast im ersten Heimspiel der Saison sind die Sportfreunde Lotte.

Tor:

1:0 Frahn (7.)

Chemnitzer FC:

Kunz – von Piechowski/gelb, Endres, Trapp – Leutenecker, Reinhart, Mlynikowski – Grote, Trinks (70. Aydin) – Hansch (73. Slavov), Frahn (83. Kluft)

FSV Zwickau:

Brinkies – Schröter, Wachsmuth, Frick, Miatke – Koch/gelb – Garbuschewski, Könnecke/gelb, Tekerci/gelb (58. Lange) – König, Öztürk (66. Eisele)

Zuschauer: 10.494 (Gäste 1.600)

Schiedsrichter: Dr. Robert Kampka (Mainz)

FSV TV | "Über den Tellerrand"-LIVE mit Daniel Gremsl vom 14.02.18

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

Letztes Spiel

Ergebniss HP wuerzburg17-18

naechstes spiel muenster 17-18

fanshop

Montag GESCHLOSSEN

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 & 13-18 Uhr

Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Tabelle 3. Liga Saison 2017/18

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
1. FC Magdeburg 25 41 - 24 17 53
SC Paderborn 07 24 55 - 26 29 51
SV Wehen Wiesbaden 25 49 - 22 27 44
Karlsruher SC 25 27 - 19 8 44
FC Hansa Rostock 24 35 - 23 12 43
SC Fortuna Köln 25 37 - 28 9 41
VfR Aalen 25 36 - 32 4 37
SpVgg Unterhaching 25 36 - 38 -2 36
SV Meppen 24 28 - 29 -1 35
Würzburger Kickers 25 33 - 36 -3 35
SG S. Großaspach 24 31 - 35 -4 33
SC Preußen Münster 25 31 - 35 -4 30
Hallescher FC 25 33 - 35 -2 29
SF Lotte 25 31 - 37 -6 29
FC Carl Zeiss Jena 25 27 - 33 -6 29
VfL Osnabrück 25 33 - 40 -7 29
FSV Zwickau 25 26 - 35 -9 28
Chemnitzer FC 25 32 - 49 -17 22
SV Werder Bremen II 25 23 - 43 -20 18
FC Rot-Weiß Erfurt 25 15 - 40 -25 18

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2018-02-24
14:00
2018-03-03
14:00
2018-03-07
19:00
2018-03-10
14:00
2018-03-17
14:00

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

Vorstellung Sondertrikot 900 Jahre Zwickau

fussballschule banner 300px 2017

Co-Sponsoren Saison 2017/18

 

MFB HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU ATC HP 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU SB Kunze HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU Sportpark HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute18062
Gestern23508
Woche85597
Monat645738
Gesamt seit 22.03.1017602564