A+ R A-

    HauptSponsorKAtegorie GRAU   ZEV-2014 PlatzhalterPremiumSponsorKAtegorie GRAU   VW Sachsen AG GRAU     Wernesgrüner GRAU2       VW Sachsen GRAU      puma GRAU2

18-04-23 lebenslang. gekaufte mitgliedschaften

Beiträge

FSV Zwickau - 1. FC Schweinfurt 05 3:1 (1:0) [Testspiel]

17-07-08 schweinfurtstart

FSV überzeugt gegen Schweinfurt

Der FSV Zwickau hat das Testspiel gegen den fränkischen Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 mit 3:1 (1:0) gewonnen. Vor 527 Zuschauern im Sportforum Sojus zeigte sich die Elf von Torsten Ziegner spielfreudig und präsentierte sich bereits in guter Form. Im Anschluss an das Trainingslager in Bad Blankenburg stand für den FSV Zwickau heute noch das Testspiel gegen den 1. FC Schweinfurt 05 an. Die Gäste, in deren Kader in dieser Saison mit Patrick Wolf und Michael Schlicht zwei ehemalige Zwickauer stehen, machten zuletzt mit einem 4:1 Testspielerfolg gegen den Zweitligaaufsteiger SSV Regensburg auf sich aufmerksam. Der FSV kontrollierte von Beginn an die Partie. Aus sicherer Defensive heraus warteten die Schwäne auf ihre Chancen. Mike Könnecke geht von rechts aufs Tor zu, doch seine Eingabe ist weder Schuss noch Flanke (11.). Zehn Minuten später wieder Könnecke. Im Strafraum tanzt er seinen Gegenspieler aus, findet dann aber im glänzend reagierenden Alexander Eiban seinen Meister (21.). Beim Führungstreffer gelang es dann die gegnerische Abwehr auszuhebeln. Davy Frick treibt den Ball nach vorne. Über Robert Koch kommt das Spielgerät dann zu Oliver Genausch. Dessen maßgenaue Eingabe kann Ronny König direkt zum 1:0 verwerten (36.). Von den Gästen war wenig zu sehen. Lediglich ein Freistoß von Adam Jabiri ging über das Zwickauer Tor (40.). Noch vor der Pause hatte Ronny König die Chance zu erhöhen, doch sein Schuss streicht am Tor vorbei (44.). Auch nach dem Wechsel war es eine einseitige Partie. Der FSV kombinierte klug und konnte dann auch erhöhen. Eine Eingabe von Christian Mauersberger verwertet Fabian Eisele zum 2:0 (52.). Christian Mauersberger, der sich immer besser im Zwickauer Spiel zurecht findet, nimmt nach einem Kopfball von Eisele den Ball direkt und schießt knapp drüber (59.). Der FSV hatte weitere Chancen und konnte wenig später das dritte Tor erzielen. Der eingewechselte Fridolin Wagner spielt den Ball in die Spitze, wo Morris Schröter sich durchdribbelt und zum 3:0 abschließt (71.). Die Gäste waren mit den drei Gegentoren letztendlich gut bedient, denn der FSV ließ weitere klare Chancen aus. So hatten die Zuschauer beim Torschuss von Ronny König schon den Jubelschrei auf den Lippen (82.). Kurz darauf hat dann Aykut Öztürk einen an ihm verursachten Elfmeter neben das Tor gesetzt (85.). Einer der wenigen Gästeangriffe brachte dann doch noch den Anschluss. Der Schuss von Marco Fritscher wurde von René Lange noch abgefälscht und drehte sich zum 3:1 ins Tor (87.). Zwei Wochen vor Beginn der neuen Saison hinterlies der FSV heute einen guten Eindruck. Das macht auf alle Fälle Lust auf mehr.

Tore:

1:0 König (36.), 2:0 Eisele (52.), 3:0 Schröter (71.), 3:1 Fritscher (87.)

FSV Zwickau:

Cichos – Schröter, Frick (71. Hodek), Odabas, Lange – Koch (63. Wagner) – Tekerci (63. Barylla). Könnecke, Mauersberger (63. Öztürk) – König, Genausch (46. Eisele)

1. FC Schweinfurt 05:

Eiban (46. Paulus) – Weiß, Strohmaier (46. Waigand), Wolf (55. Bauer), Paul – Kling (46. Janz) – Fery, Jelisic (46. Messingschlager), Willsch (46. Pieper) – Fritscher, Jabiri (46. Krautschneider)

Zuschauer: 527 im Sportforum Sojus

Schiedsrichter: Schwermer (Magdeburg)

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

Letztes Spiel

Ergebniss KSC HP 17-18

PK FSV Zwickau - Karlsruher SC

fanshop

Montag GESCHLOSSEN

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 & 13-18 Uhr

Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Tabelle 3. Liga Saison 2017/18

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
SC Paderborn 07 35 83 - 30 53 76
1. FC Magdeburg 35 64 - 31 33 76
Karlsruher SC 35 45 - 26 19 65
SV Wehen Wiesbaden 35 70 - 36 34 62
FC Hansa Rostock 35 43 - 31 12 55
Würzburger Kickers 35 46 - 43 3 54
SC Fortuna Köln 35 51 - 43 8 53
SV Meppen 35 43 - 43 0 52
SpVgg Unterhaching 35 49 - 51 -2 51
VfR Aalen 35 47 - 53 -6 47
Hallescher FC 35 48 - 48 0 46
SC Preußen Münster 35 43 - 46 -3 45
SG S. Großaspach 35 50 - 54 -4 45
FC Carl Zeiss Jena 35 42 - 55 -13 43
SF Lotte 35 42 - 53 -11 40
FSV Zwickau 35 37 - 50 -13 38
VfL Osnabrück 35 44 - 60 -16 36
Chemnitzer FC 35 45 - 68 -23 30
SV Werder Bremen II 35 33 - 60 -27 24
FC Rot-Weiß Erfurt 35 25 - 69 -44 23

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2018-04-28
14:00
2018-05-05
13:30
2018-05-12
13:30

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

Vorstellung Sondertrikot 900 Jahre Zwickau

fussballschule banner 300px 2017

Co-Sponsoren Saison 2017/18

 

MFB HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU ATC HP 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU SB Kunze HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU Sportpark HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute6656
Gestern57645
Woche152229
Monat718746
Gesamt seit 22.03.1019362926