A+ R A-

    HauptSponsorKAtegorie GRAU   ZEV-2014 PlatzhalterPremiumSponsorKAtegorie GRAU   VW Sachsen GRAU   Wernesgrüner GRAU2   tipi co GRAU Shop Zwickau puma GRAU2

Beiträge

SSV Jahn Regensburg - FSV Zwickau 1:2 (1:2) [27. Spieltag]

17-03-15 Regensburgstart

FSV baut Siegesserie aus

Langsam wird es unheimlich. Auch ein früher Rückstand beim SSV Jahn Regensburg konnte den FSV nicht von der Siegerstraße drängen. Noch vor der Pause drehte der FSV, vor wieder zahlreich mitgereisten Fans, durch zwei Tore der Göbel-Brüder die Partie und gewann am Ende mit 2:1.

FSV-Trainer Torsten Ziegner brachte Morris Schröter von Beginn an. Für ihn nahm Robert Koch auf der Bank Platz. Bei den Gastgebern spielte Kolja Pusch für Jann George. Das die Regensburger derzeit an den Aufstiegsplätzen schnuppern merkte man der Elf von Heiko Herrlich von Beginn an an. Nach zwei Minuten wurde es gleich gefährlich als Pusch auf Thommy flankt und der den Ball direkt nimmt und drüber schießt. Ein schnell ausgeführter Freistoß brachte dann die frühe Führung für den Jahn. Marc Lais reagiert am schnellsten und trifft zum 1:0 (6.). Der FSV lies sich davon allerdings nicht beeindrucken und suchte sein Glück in der Offensive. Nach einer Ecke kommt der Ball zu Aykut Öztürk, der den Ball aber nicht kontrollieren kann (10.). Bei einem platzierten Schuss von Hofrath ist dann noch ein Zwickauer Abwehrbein dazwischen (11.). Kurz darauf gelang dem FSV dann der Ausgleich. Bei einer präzisen Eingabe hält Patrick Göbel den Kopf hin und trifft maßgenau zum 1:1 (14.). Die Partie lebte von hohem Tempo, beide Mannschaften schenkten sich nichts. Als der FSV in der Offensive nachsetzt erobert sich Mike Könnecke den Ball und schießt ans Lattenkreuz (30.). Auf der anderen Seite köpft Torjäger Grüttner den Ball nach Thommy-Flanke übers Tor (35.). Ein blitzschneller Angriff über links brachte dann die Führung für den FSV: Christoph Göbel geht auf und davon und trifft ins lange Eck zum 1:2 (37.). Noch vor der Pause dann eine weitere gefährliche Flanke von Patrick Göbel. Der Klärungsversuch der Regensburger landete fast im eigenen Tor (43.). Nach dem Wechsel stellten die Regensburger auf Dreierkette um. Mehr Torgefahr erzeugten sie damit nicht. Zwickau stand tief und verteidigte clever. Ronny König hätte mit seinem Drehschuss sogar erhöhen können (51.). Eine Chance von Thommy machte dann Brinkies zunichte (54.). Auch dem zuletzt so erfolgreichen Regensburger Torjäger Grüttner gelang heute kein Treffer. Sein Schuss wurde zur Ecke geklärt (65.). Leider verletzte sich der heute wieder ganz starke Christoph Göbel nach 75 Minuten am Knie und musste ausgewechselt werden. Wie sicher der FSV die Führung nach Hause brachte war aller Ehren wert. Mit dem Sieg macht der FSV einen riesengroßen Satz nach vorne und ist auf einmal 8 Punkte von den Abstiegsrängen.

Tore:

1:0 Lais (6.), 1:1 P. Göbel (14.), 1:2 C. Göbel (37.)

SSV Jahn Regensburg:

Pentke - Hofrath (46. Hesse) , Nachreiner, Knoll, Nandzik - Lais, Geipl/gelb - Pusch (72. George), Tommy - Luge (46. Hyseni), Grüttner

FSV Zwickau:

Brinkies - Schröter (74. Bär), Wachsmuth, Acquistapace/gelb, Miatke - Lange/gelb - P. Göbel, Könnecke, C. Göbel (77. Nietfeld) - König, Öztürk/gelb (57. Koch)

Zuschauer: 6.343 (1.000 Gäste)

  • 001
  • 002
  • 003
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 010
  • 012
  • 013
  • 015
  • 018
  • 019
  • 020
  • 021

Simple Image Gallery Extended

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

ergebniss hp duisburg punktspiel 16-17 ausw

Tabelle 3. Liga Saison 2016/17

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
MSV Duisburg 38 52 - 32 20 68
Holstein Kiel 38 59 - 24 35 67
SSV Jahn Regensburg 38 62 - 50 12 63
1. FC Magdeburg 38 53 - 36 17 61
VfR Aalen 38 52 - 36 16 57
FSV Zwickau 38 47 - 54 -7 56
VfL Osnabrück 38 46 - 43 3 54
SV Wehen Wiesbaden 38 45 - 42 3 53
Chemnitzer FC 38 54 - 50 4 52
SC Preußen Münster 38 49 - 43 6 51
SG S. Großaspach 38 48 - 48 0 51
SF Lotte 38 46 - 47 -1 48
Hallescher FC 38 34 - 39 -5 48
FC Rot-Weiß Erfurt 38 34 - 47 -13 47
FC Hansa Rostock 38 44 - 46 -2 46
SC Fortuna Köln 38 36 - 59 -23 46
SV Werder Bremen II 38 32 - 48 -16 45
SC Paderborn 07 38 37 - 57 -20 44
1. FSV Mainz 05 II 38 41 - 58 -17 40
FSV Frankfurt 38 38 - 50 -12 34

Die Mallorca-Party mitten in Zwickau

PFINGSTPARTY

Zeig auch Du, dass Du Rot-Weiß bist!

17-02-13 MG

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

FSV-PartnerTipp: Audi BKK Experten-Interviews

Audi BKK Videos

MeinPLATZ | So verlief der Stadionbau

MeinPlatz300px

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Dienstag & Donnerstag 

10 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr.

Gern können Sie Ihre Anfragen auch per E-Mail an kontakt@fsv-zwickau.de an uns richten.

Anfragen zu Fanshopbestellungen richten Sie bitte an unsere Fanshop-Hotline 01523-8458299 oder per E-Mail an shop@fsv-zwickau.de

Ticketanfragen werden nicht über die Geschäftsstelle, sondern ausschließlich über unseren Fanshop in der Scheffelstraße 43 in Eckersbach bearbeitet.

Co-Sponsoren Saison 2016/17

 

MFB HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU ATC HP 100x50 pxGRAU

   Ebert Weichsel GRAU   TiTop HP 100x50 pxGRAU SB Kunze HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAUschleiffuchs HP 100x50 pxGRAUcomedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU Sportpark HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute23912
Gestern27044
Woche75517
Monat471601
Gesamt seit 22.03.1011989819